In Ivano - Gebiet von Frankovsky die große Lieferung von Marihuana

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 897 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(538)         

Personal der Abteilung auf dem Kampf gegen einen Drogenhandel der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten in Ivano - Gebiet von Frankovsky hat 23 Kilogramm Marihuana in einem von Dörfern des Gebiets von Tlumatsky zurückgezogen, berichtet das Zentrum von Public Relations der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten im Gebiet.

Die Miliz hat 40 - der Sommereinwohner des Gebiets von Tlumatsky gehindert, der Marihuana im Stand der Mutter - Pensionäre im Nachbardorf versorgt hat. Während einer Suche vom Stand des Pensionärs hat die Miliz 6 Taschen mit den zerquetschten Blättern des Hanfs, eines Siebs zurückgezogen, mittels dessen der Verdächtige Marihuana sortiert hat.

Gegen den Häftlingverbrecherfall bezüglich 3 Artikel 307 (ungesetzliche Lagerung von Rauschgiften in besonders großen Größen zum Zweck ihres Verkaufs) wird das Strafgesetzbuch der Ukraine, die Strafe in der Form der Haft von 8 bis 12 Jahren mit der Eigentumsbeschlagnahme vorschreibt, gebracht.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität