In Ternopol, für ein Bestechungsgeld von 3,5 tausend Dollar zu erhalten, wird der Polizist verhaftet.

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 841 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(504)         

In Ternopol, für ein Bestechungsgeld von 3,5 tausend Dollar zu erhalten, wird der Polizist verhaftet. Das Büro des Anklägers des Ternopol Gebiets hat kriminellen Fall auf der ч.2 Kunst gebracht. 368 des UK der Ukraine (ein Bestechungsgeld erhaltend), bezüglich des Ermittlungsbeamten von Ternopol Regionalabteilung der Miliz hat eine Presse - der Sekretär des Anklägers Gebiets Lesya Dolishnaya berichtet. Der Polizist hat ein Bestechungsgeld von drei jungen Männern gefordert, die Verletzungen dem Einwohner von Ternopol, für die Verweigerung in der Einleitung von gesetzlichen Verfahren gegen sie gestellt haben. Einer von Verdächtigen hat sich über dieses Angebot geeinigt. Während der Übertragung des Teils der Mittel in der Summe von eintausend UAH und 700 Dollar des verhafteten Milizsoldaten.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität