Der Gärtner von Nikolaev - der Anhänger ist im Feld von mehr als 1000 Sträuchern des Hanfs, aber den Polizisten

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 902 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(541)         

Wie TsOS Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev, am 15. September der Personal der Abteilung des Kampfs gegen einen Drogenhandel das Feld anzeigt, auf dem aufgewachsen ist, wurde Hanf offenbart.

Die von diesem Werk gesäte Seite, wurde im Territorium von einer von Farmen in der Nähe vom Dorf die Reihe des Gebiets von Zhovtnevy offenbart.

Marktbefragern hat große Arbeit nicht gemacht, um die Persönlichkeit des Gärtners - der Anhänger zu identifizieren, der Hanf, - der Arbeiter derselben Farm gestellt hat, ist der Einwohner von Nikolaev von L sie erschienen. 1955-jährig der Geburt.

So, nikolayevets ist ungesetzlich 1155 Sträucher des Hanfs aufgewachsen.

Jetzt wird das Schicksal dieses "grünen Pflanzens" und ihres Eigentümers von Strafverfolgungsagenturen gelöst.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität