Byutovtsa prügeln den Journalisten

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 869 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(521)         

Am Dienstag, dem 16. September wurden ungefähr ungefähr 19.30 während einer Handlung des ergebenen Gedächtnisses des Angriffs von Journalisten Georgy Gongadze auf den Redakteur das Internet - die Sprotiv.org Ausgaben von Vadim Gladchuk gemacht. Darüber schreibt die Tribüne.

Auch die Ausgabe meldet den folgenden: "Angriff wurde von zwei jungen Menschen gemacht, am 26. Juni an der Unordnung des Aufbaus zu einer Plattform auf Naberezhno - Kreshchatitskoy, 9 teilnehmend. Alle haben mit öffentlichen Beleidigungen für den Journalisten Gladchuk begonnen, der Igor Gurchik das Schreien begonnen hat. "Sie sind der verkaufende Journalist", und Sie geben falschen "Zeitungspogromu aus. Netz", - Gurchik in diesem Moment hat geschrien, als Gladchuk eine Kerze zum großen Bildnis von Gongadze gestellt hat.

Wie Sprotiv.org, Gurchik auf einer einer Presse bemerkt - haben Konferenzen von V. Gladchuk und Opfern des Gangsterangriffs von Baumeistern vom Unternehmen von Yu Ai Pi Ltd öffentlich unter einem dictophone früher gestanden, dass das an der Zaunzerstörung ringsherum zu einer Baustelle auf dem Räuspern teilgenommen hat. Jetzt untersucht Podolsk RU der Abteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine in der Stadt Kiew kriminellen Fall Nr. 57-1770 auf das Rowdytum, 296 durch die Kunst zur Verfügung gestellte h. Das 2 UK die Ukraine.

Gemäß Sprotiv.org nach der Zeichnung wörtlicher Missbräuche haben sich Gurchik und seine offensichtlich beschwipsten Begleiter von BYuT Gladchuk genähert und haben angefangen, zu stoßen, Schläge mit Händen zu einem Rücken und Füßen auf Knien so laut öffentlich mit einer beleidigenden Sprache schlagend. All das wurde von Journalisten auf zahlreichen Videokameras und Kameras entfernt.

Gladchuk hat versucht zu vermeiden zu schlagen und hat angefangen, beiseite fortzugehen, aber Gurchik und sein Begleiter haben fortgesetzt, den Journalisten bereits auf Kerzen zu stoßen, durch die das Wort "Giya" angelegt wurde. Irgend etwas anderes ist dem Sprotiv.org Redakteur nicht geblieben, wie man um die Hilfe der Milizenkapitän Volyk bittet, der nahe gelegen war.

Während des Gespräches mit Milizsoldaten ist es klar geworden, dass Gurchik und seine Begleiter Mädchen von der "Jugendorganisationsjugend — Hoffnung auf die Ukraine" ausgeraubt haben. Sie einen obszönen Fluch, (Prostituierte, - Sprotiv.org) nennend, haben sie an ihnen einige Honigwaben von Flugblättern mit der Information über eine Handlung des ergebenen Gedächtnisses des Journalisten Georgy Gongadze ausgewählt.

Redakteur von Sprotiv.org hat Vadim Gladchuk mit der Behauptung für ein Verbrechen in Shevchenkovsky RU von der Abteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine in einem Platz Kiew gerichtet und hat die Richtung darauf erhalten ist - Kontrolluntersuchung gerichtlich.

Wir werden dass früher dem Journalisten Gladchuk während des Treffens in der Nähe vom Ministerium von Inneren Angelegenheiten gegen den Schläger und Aufruhr von Kapitalbaumeistern daran erinnern, die am 29. Juli 2008 telefonisch mit dem Mord - "die sizilianischen Flossen" bedroht sind.

Die Ausgabe von Sprotiv.org fragt Kollegen - Journalisten, die Angriff auf den Redakteur das Internet - die Ausgabe von Gladchuk am 16. September bezeugt haben, um Fotographien und Ereignisvideodateien auf einer E-Mail-Adresse zur Verfügung zu stellen".

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität