Dort hat Präsentation der neuen Jugendforumsausgabe

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1314 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(788)         

Heute habe ich eine Presse im Jugendzentrum - die einer Ausgabe der neuen Jugendforumsausgabe gewidmete Konferenz passiert.

Die Zeitung von 16 Seiten des A-4-Formats wird wegen des Managements für eine Familie und Jugend des Nikolaevs Regionalstaatsregierung ausgegeben.

"Die Massenmedien von Nikolaev zeigen auf Ergebnissen der Jugend etwas an, diese Funktion wird teilweise durch Ausgaben der Höheren Schule ausgeführt, aber sie schmaler Zweck und ist für einen schmalen Leserkreis verfügbar", - hat der Projektbetriebsleiter Alexander Maksimenko bemerkt.

In den Ausgabenproblemen der für die Jugend wirklichen Beschäftigung wird Unterkunft, kreditierend und so weiter bedeckt.

Die Zeitung, die in allen Hochschulbildungseinrichtungen von Nikolaev, Filmtheatern, Café, in Bildungseinrichtungen der Regionalzentren des Gebiets, Schulen (durch das Bildungsministerium) frei ist, wird sich ausstrecken.

Außerdem jeden Monat in einer von Hochschulbildungseinrichtungen, die Konzerte zur Unterstutzung eines gesunden Lebensstils halten (für den ganzen Tag auf Änderungsinformationsmaterialien werden Poster über den Schaden von Rauschgiften, Aids wird sich ausstrecken, Zigaretten für Süßigkeiten und Vitamine ändern, um empfängnisverhütende Mittel zu erweitern, werden junge Gruppen von Nikolaev Konzerte geben) wird geplant. In diesem Monat werden Handlungen in NGGU von Pyotr Mogila, im folgenden - an der Universität eines Namens von Sukhomlinsky stattfinden.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität