Der Einwohner von Voznesensk hat die Freiheit auf 1500 UAH geschätzt, aber Milizsoldaten haben

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1202 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(721)         

Im September des aktuellen Jahres der Personal der Abteilung des Kampfs von der Miliz vertrödeln die Wirtschaftsverbrechen von Voznesensky der Regionalabteilung, verhaftet der Vorortszug, H. 1980-jährig der Geburt.

28-hat der Sommermann in einem Bürobüro der Regionalabteilung der Miliz zum Bestechungsgeld von 1500 UAH dem Ermittlungsbeamten von Voznesensky der RO Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten, des Milizenleutnants von N. für nicht die Anziehungskraft es zur kriminellen Verbindlichkeit gemäß der Kunst versucht. 186 des UK der Ukraine.

Jetzt, außer der Strafe für einen Raub, wird der Häftling durch ein mehr Maß zur Verfügung gestellten p.1 der Selbstbeherrschung durch die Kunst erwartet. 369 des UK der Ukraine "Bestechung".

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität