Während des Ausführens der Operation "schneiden HERAUS", der Personal von GAI hat Alkohol für die Summe mehr als einundzwanzigtausend UAH

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 832 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(499)         

Das Staatsverkehrsinspektorat des Gebiets von Nikolaev führt zweckmäßige Arbeit nach der Identifizierung der Tatsachen von Übertretungen der aktuellen Gesetzgebung und Verbrechengegenwirkung auf dem Markt des Alkoholikers und der Tabakprodukte aus.

Zum Zweck der Zunahme der Leistungsfähigkeit dieser Maßnahmen zur Periode vom 30. Juli bis zum 1. Oktober das aktuelle Jahr im Territorium des Gebiets von Nikolaev wird es schnell - das vorbeugende Arbeiten von unter dem bedingten Namen "Akzise" ausgeführt.

Seit dem Anfang der Operation hat der Personal von GAI des Gebiets von Nikolaev während der Aufsicht des Verkehrs 1600-Fahrzeuge überprüft, die verbrauchssteuerpflichtige Produktion transportiert haben, werden 197 Tatsachen seines ungesetzlichen Transports so entlockt. Auf den angegebenen Tatsachen werden 197 Fahrzeuge gehindert. 1677 Flaschen von Likör - Wodkaprodukte für die Summe mehr als einundzwanzigtausend hryvnias werden zurückgezogen. Darüber meldet eine Presse - Dienst des Staatsverkehrsinspektorats des Gebiets von Nikolaev.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität