Wer und als "" Geld vom Schuldner am Kredit

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 4743 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(2848)         

Das Glück vom Besitz die durch die Zecke gekauften Waren, hat eine Rückseite. Wenn es Probleme mit der Schulderstattung gibt, können Sammler den Schuldner - Berufsausführungsgläubiger von Schulden übernehmen. Wie sie "" Geld von Entleihern schlagen, und wie es möglich ist, sich zu solcher "Erpressung" zu widersetzen, wenn es außer dem Gesetz ist?

Bürge und Entleiher: wer eine Schuld bezahlt, hat der Werbeleiter Elena Kosinskaya Zecke von Nissan Micra vor zwei Jahren gekauft. Alles war fein, bis es mit dem Chef nicht geschworen hat und Arbeit nicht verloren hat. Den Wehrpass wegnehmend, hat das Mädchen mit dem Stolz Kollegen gesagt, dass solcher "Fachmann", weil es keinen neuen Platz finden kann. Jedoch in Wirklichkeit hat sich alles verschieden erwiesen.

Ein halbes Jahr Elena ist zuhause, vorhanden auf Kosten des Prozents von seltenen Transaktionen geblieben. Um sich zum Staat niederzulassen und eine feste Rate leider zu erhalten, war es nicht möglich. Das Geld für die Zahlung früher des genommenen Autodarlehens hat katastrophal nicht genügt, und Lena hat einfach aufgehört, darauf zu zahlen.

Bereits in wenigen Monaten nach den ersten Misserfolgen von Kreditzahlungen wurde es vom Betriebsleiter von der Bank genannt und hat gewarnt, dass, wenn die Schuld nicht ausgelöscht wird, sein Fall vorgelegte Sammler (Ausführungsgläubiger von Schulden) sein wird. "Ich habe es dann überhaupt Bedeutung nicht beigefügt: Sie, werden Sammler denken! Für mich war die Hauptsache - um Arbeit zu finden, und dort würde ich schnell Schulden befriedigen. Zu mir war es dass hier solcher absolut unklar: gut gibt es vorläufige Probleme mit dem Geld, so? Naidoo ein neuer Platz auch ich werde alles auslöschen, was ich außerdem nicht bezahlt habe. Das - das, um Geräusch zu heben? " - Elena hat nicht verzweifelt.

Aber Lärm, wurde und noch was gemacht! Neuer Platz - жа Kosinskaya, glücklich, dennoch gefunden, aber bereits Sammler hat nah angefangen, mit ihr beschäftigt zu sein. "Mein Tag hat mit Anrufen von der Sammlungsgesellschaft begonnen. Ich hat peinlich genau gefragt: wie Sie bei der neuen Arbeit sind, wenn ich im Stande sein werde anzufangen, den Kredit zurückzuzahlen, ob ich Geld von Verwandten oder Freunden leihen kann.Verlangt, konkrete Daten und die Summen zu benennen - war der glückliche Eigentümer von Micra bis neulich empört. - angedeutet ich, um ein Gehalt vorwärts zu fragen (Habe ich nur der erste Monat gearbeitet), oder Zahlung durch Raten bei der Arbeit auszugeben".
"Meine Versicherungen dass nach dem ersten Gehalt werde ich anfangen, allmählich, sie, auf - zu meinigen, nur wütend gemacht zu zahlen. "Allmählich" in jedem Fall hat sich nicht geeinigt. Es war notwendig, alles auszulöschen, was ich, und mit der zusätzlichen Strafgebühr gehindert habe", - spricht Elena.

Besonders hat die Situation, als Sammler den neuen Chef genannt haben, die Wand der Entleiher in die Höhe getrieben und hat über seinen Kredit und Probleme mit seiner Zahlung erzählt. Sie hat interessiert, ob gute Elena der Angestellte, und ob dabei sind, sie zu entlassen! "An mir hat angefangen, seitlich auf die neue Arbeit auszusehen und an allem zu nörgeln, was ich tue. Alle sind abgelaufen, den ich ausgegeben habe, der Kredit lösen andere Bank ein, und alle - haben geschlossen die Schuld hat entzwei ein Jahr verzögert. Anrufe von Sammlern haben sofort angehalten. Jedoch jetzt auf mir "hängen" zwei Kredite und Gehälter genügt nur auf ihrer Erstattung. Aber irgendetwas hoffe ich, dass ich damit dennoch fertig werden werde", - summiert Elena traurig die Ergebnisse.

Praxis zeigt gemeinsame Aktiengesellschaft, meistenteils nicht zu aufmerksame Entleiher, die einfach Bedingungen von Kreditabmachungen nicht verstanden haben, eine Ordnung der Anklage des Prozents und Anwendung von Strafen werden Bezirke von Sammlern. Zum Beispiel, Zahlung mit einer kleinen Verzögerung oder nicht vollständig gemacht, betrachten Kunden von Banken die Verpflichtungen als durchgeführt. Und vermuten Sie überhaupt nicht, dass bereits zu "schwarzen" Listen der Bank oder "auf einem Haken" Sammlern gekommen ist.

Und das, wirklich?

Und schließlich nachdem der Entleiher aufhört, Zahlungen auf dem Kredit zu machen, entwickelt sich die Situation gewöhnlich nicht auf die beste Weise dafür. Vom zweiten Tag von Verzögerungsstrafen und einer Strafgebühr "schließen sich an", und nach dem dritten Monat der Nichtzahlung reicht die Bank eine Klage der Anspruch ein und erreicht oder Versprechenverwirklichung (wenn es ist), oder Kreditzahlungen wegen des Verkaufs anderen Eigentums des Schuldners.

Um mit all dem nicht beschäftigt zu sein, ist es unabhängig, der Gläubiger hat das Recht, das Recht auf die Sammlung der Schuld gegenüber dem Dritten - ein Sammler zu übertragen. Jedoch das Recht wird es, zum Beispiel, sogar im Gesetz "Über Banken und Banktätigkeit" in einem Punkt nicht zur Verfügung gestellt. Gemäß Bankrechtsanwälten wird es durch die vertraglichen Beziehungen zwischen dem Gläubiger und dem Entleiher definiert.Meistenteils stellen Banken einfach im Kreditabmachungspunkt auf der Informationsübertragung auf dem Entleiher (von seiner Zustimmung) den Dritten zur Verfügung, um Schuld im Falle seiner Verzögerung zu sammeln.
Wir schenken Aufmerksamkeit: wenn es keinen solchen Punkt im Vertrag gibt, hat die Bank kein Recht, Information einem Sammler zu übertragen. Nachdem die ganze Bank verpflichtet ist, Geheimnis von Daten auf dem Kunden, seinem Einkommen besonders über Probleme mit der Kreditzahlung zu behalten. Um zu unterzeichnen, oder nicht der Vertrag, in dem die Bank im Voraus warnt, dass, "wenn etwas" "Dritte" zufällig, mit dem Entleiher beschäftigt sein wird, - löst der Kunde unabhängig.

Sammler arbeiten mit Banken oder für Kommissionsanklagen (15 - 40 % der wieder erlangten Schuld), oder das Zurückkaufen von Bankiers ein Paket "des Nichtumsatzes". Die Bank gibt einfach das Recht auf die Voraussetzung einer Schuld im zweiten Fall einem Sammler zu, und der Entleiher zahlt bereits mit dem neuen Gläubiger aus. Zustimmung des Schuldners zur Übersetzung einer Schuld so überhaupt ist es dem neuen Gläubiger - genug nur schriftlich nicht erforderlich, um ihn zu benachrichtigen, dass solche Übersetzung stattgefunden hat.
Und dennoch arbeitet die Mehrheit der Innensammlungsgesellschaften mit Bankiers für Kommissionsanklagen. An Banken, während nur eine von fast 20 Arbeitsgesellschaften mit der Erstattung der "Problem"-Schuld beschäftigt sind.

Unter einer Kappe

Sammler versichern, dass die Arbeit mit unbesonnenen Entleihern ausschließlich innerhalb des Gesetzes - weder Erpressung, noch Gebrauch der physischen Kraft geführt wird. Um sich im privaten Leben des Schuldners einzumischen, es zu beobachten, haben sie kein Recht, seinen Telefongesprächen zuzuhören. Deshalb strömt das Zazhilivshy-Geld des Einwohners moralisch, ärgerlich das Erinnern an eine Schuld und Erklären von Folgen seiner Nichtrückkehr aus.
Das Nakatanny Schema von "Klopfen-" einer Schuld besteht aus drei Stufen. Der erste von ihnen nimmt entfernte Kommunikation mit dem Entleiher, einschließlich der Ähnlichkeit, der Anrufe und des Sendens von SMS-Nachrichten an. "Es gibt einige Stufen der Ähnlichkeit. Mit jedem nachfolgenden Stufendruck auf den Schuldner, erläutert - der Direktor der Sammlungsgesellschaft Xpoint ausführlicher, die Vasili Golda erzählt.

Das erste Niveau von Briefen - eine feine Gedächtnishilfe auf der Schuld. In Brief-Begriffen von Zahlungen machen eine Bedenken, sie wird angeboten, um verschiedene Optionen der Zahlung zu besprechen. Als in dieser Bühne noch weiß niemand die Nichtzahlungsgründe, sie wird angeboten, um ein Problem friedlich zu beheben.In der Parallele führt die Gesellschaft zusätzliche "Geschäfts"-Ähnlichkeit, Tatsachen des Falls herausfindend, leitet Untersuchungen, um notwendige Dokumentation zu erhalten.

Wenn der Schuldner genügend Gelassenheit besitzt und auf die Sammlerähnlichkeit nicht reagiert, die zur zweiten Bühne geht. Die Gesellschaft fängt an, die Entleiherbriefe des "bedrohlichen" Inhalts, furchterregend es der Möglichkeit der Beschlagnahme des Eigentums, Beschränkung der Gelegenheit "zu bombardieren", das Territorium der Ukraine zu verlassen (Abschiedssommerurlaub in überseeischen Ferienorten! ), und andere "Vergnügen" passen.In Sammlern an setzen fort, zum Bezirk zu klingeln, das nach "der Zusammenarbeit" nennend. Weil die pushchy Wirkung der Gesellschaft Pfirsich auf dem Schuldner seinen Verwandten, Kollegen und Bürgen kann, denjenigen die entsprechenden Briefe gesandt, oder telefonisch gerufen.

Wenn der Schuldner störrisch geworden ist und fortsetzt, Existenz der Schuld zu bestreiten, oder überhaupt, Vertreter der Gläubigeränderungstaktik und des Passes zur unangenehmsten Bühne "processings" nicht Kontakt herstellt. In der Regel nimmt er nähere Kommunikation mit dem Entleiher - einschließlich Besuche auf dem Haus und für die Arbeit an. "Im Prinzip kann diese Bühne der Arbeit mit dem Kunden nicht nur persönlichen Kontakt, sondern auch einfach "unverschämtere" Methoden annehmen. Zum Beispiel, dauernde Anrufe. Und kann sogar nachts oder früh am Morgen rufen", - hat der Leiter der Abteilung der Rückkehr von Schulden von JSC Avesta-Ukraina Alexander Fedoruk erzählt.

Wenn weder Briefen, noch Maßnahmen, persönlichen Besuchen nicht helfen, dann passiert der Gläubiger zur Bühne gesetzliche Sammlung oder, einfach das Sprechen, reicht eine Klage gegen den Schuldner ein. Durch eine Gerichtsentscheidung wird der Entleiher verpflichtet sein, nicht nur den gesammelten Betrag der Schuld und des Prozents zu bezahlen, sondern auch alle Ausgaben zu bezahlen, die mit der Sammlung der Schuld und gesetzlichen Kosten verbunden sind. An am besten der Summe der Schuld wird von seinem Gehalt Abstriche machen. Die schlechteste Auswahl - Verhaftung und Eigentumsverkauf mit der Übertragung der Mittel wegen der Schulderstattung.

Nur ohne Hände!

All das, natürlich, unangenehm, besonders wenn Sammler anfangen, sich übermäßig eifrig zu benehmen. Wir werden uns wiederholen: niemand hat das Recht, mit dem Sammeln vertraulicher Information über die Person ohne seine Zustimmung und mehr beschäftigt zu sein, um diese Information öffentlich zu verteilen. Auf Übertreter wird durch die kriminelle Verbindlichkeit gemäß der Kunst gewartet. 182 des Strafgesetzbuches (persönliche Gemütlichkeitsübertretung).

Die Möglichkeit von Sammlern, eine Freizügigkeit an den Schuldenentleihern zu beschränken, ist auch diskutierbar. Die kriminelle Verbindlichkeit für die Übertretung der Kreditabmachung, die es nicht zur Verfügung gestellt wird (wenn nur es nicht offensichtlicher Schwindel), so, über die Arrest- oder Freiheitsbeschränkung, besonders nicht Vertreter des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten und die privaten Gesellschaften, kann die Rede nicht überhaupt gehen.

Solche Beschränkung ist wenn der Schuldnerverdächtige des Schwindels oder anderen Verbrechens, und nur mit der Einhaltung aller durch den Kriminellen Verfahrenscode zur Verfügung gestellten Formalitäten möglich.
Wenn Ausführungsgläubiger von Schulden anfangen, privates Leben des Entleihers zu stören oder offen gesagt mit dem Gebrauch der physischen Kraft zu drohen, kann es ganz Schluss machen. Und schnell und mit für Sammler sehr unangenehmen Folgen.

Abhängig vom Charakter einer sich entwickelnden Situation ist es möglich, die Anwendung in der Miliz über Erpressungsversuche, über die Übertretung der persönlichen Gemütlichkeit und/oder das Geheimnis von Telefonverhandlungen zu schreiben (Kunst. 189, 182 und 163 des Strafgesetzbuches). Wenn im Gericht es möglich ist, Wein von Sammlern zu beweisen, ist es ziemlich möglich, Entschädigung des moralischen Schadens zu fordern. Sind lange Schulden, aber Sammler haben kein Recht, die Rechte auf Bürger zu verletzen!
Um die gegangenen zu weiten Ausführungsgläubiger in den Platz zu bringen, ist es notwendig, Beweise jedoch zu sammeln: um Gespräche mit Drohungen niederzuschreiben, die Tatsache dessen zu bestätigen, "hören ab" oder Beschattung, Sammlung der Information über das private Leben des Schuldners.
Wahrscheinlich ist es viel einfacher, dennoch Gelegenheiten zu finden und den Kredit auszulöschen? Und dadurch für immer, um auf Wiedersehen ärgerlichen Sammlern zu sagen?!

Herz - nicht ein Stein

Und noch WÄHREND die Mehrheit der Sammlungsgesellschaften versucht, alle Probleme mit dem Entleiher aufzulösen, ohne die Sachen zum Gericht zu bringen. In einen Rechtsstreit verwickelt bekommen zu werden - bedeutet, viel Zeit und Geld zu verbringen. Und für Sammler ist die schnelle Wirkung wichtig. Nachdem alle Mappen von Schulden es vorziehen, die Mehrheit von Banken zu ihnen zur ziemlich kurzen Frist - 2 - 4 Monate zu übertragen.

Deshalb schüchtern Sammler häufig nicht nur nicht ein, und versuchen im Gegenteil, "" den Schuldner "auf einem Haken" aufzunehmen, dass alle Preisnachlässe und die Vorteile versprechend. Zum Beispiel, wenn der Entleiher keine Schuld von zurückzahlt - der ein Stolzieren - Hauptverhältnisse entstanden ist (Ich habe Arbeit verloren, ich habe geschmerzt), dazu wird andeuten, die kleine Summe für einen Anfang zu gewähren. Und dann wird der Sammler mit dem Schuldumstrukturieren beschäftigt sein.In diesem Fall ist das gültig, die Gesellschaft für Kommissionsanklagenarbeiten wichtig oder hat eine Mappe "des Nichtumsatzes" eingelöst. Im ersten Fall einer Hand eines Sammlers werden durch die Begriffe verbunden, die von der Bank diktiert sind, und deshalb wird er einfach nicht im Stande sein, "lange" Zahlung durch Raten anzubieten. "Wenn es eine Frage der eingelösten Mappe ist, können Bedingungen sehr loyal sein. Wir können der Kundenzahlung durch Raten bis zu den fünf Jahren ohne Anklage von Strafen und den zusätzlichen Kommissionen zur Verfügung stellen, ihm einen Teil der Summe, - der Generaldirektor des Inkassobüros Credit Collection Group (CCG) "zu verzeihen", das Kirill Tsiprivuz erzählt. Zur gleichen Zeit, für Kommissionsanklagen arbeitend, versuchen wir, so schnell wie möglich zu handeln und sofort mindestens einen Teil einer Schuld zu erhalten. Der Rest der Schuld kann später ausgelöscht werden".

So, natürlich sollten Sie nicht Sammler der Nächstenliebe verdächtigen: es ist Geschäft, und darin Gewinn vor allem. Und deshalb sollten alle, die von Sammlern für die Unterschrift angedreht sind, studierte Dokumente besonders sorgfältig sein.

Übrigens interessiert sich der Entleiher selbst, Rechnungen mit Schulden so bald wie möglich zu setzen. Schließlich die ganze Zeit, während es einen Tag des Rechnens, "Schalter" des Bank"Wind"-Prozents verzögert und eine Strafgebühr belädt. Deshalb ist die Schuld, mehr Summe, die dann bezahlt werden sollte, mehr älter.

SOS!

Wie man sich benimmt, wenn es Probleme mit der Kreditzahlung gibt?

Was man macht, haben diese Geschäfte Erscheinen eines Sammlers nicht erreicht:

Um zu berichten, um Geld auf einer Bank zu haben, ist es im Voraus eine Woche vor dem Zahlungstag, dass wahrscheinlich wünschenswert, es wird Probleme mit der Zahlung

geben

Alle Handlungen zu registrieren, bezeugend, dass der Entleiher Bereitwilligkeit zum Kredit

gezeigt hatErstattung

Nach einer Verzögerung der Zahlung eines Körpers des Kredits und Nichtgebrauchs von Strafen zu fragen oder die aktuellen Zahlungen zu machen, Geld aus einer Kreditkarte

gebraucht

Wenn es keine Gelegenheit im Allgemeinen gibt, um den Kredit zurückzuzahlen, um Verhandlungen damit zu beginnen, verlassen sich auf Verkauf des Hypothekeneigentums und Entschädigung des Teils einer Schuld, oder über eine lange Verzögerung - seit 1-2 Jahren

zuzustimmen

Wenn Geschäft vorher gereicht hat, den der Sammler an den Entleiher gerichtet hat:

Es ist notwendig, Grenzenstille

zu beobachten

Eilige Taten nicht zu machen und undurchführbare Versprechungen

nicht zu machen

Einem Sammler eine Situation zu erklären und nach einer Verzögerung der Zahlung des Kredits zu fragen.Manchmal sind Sammler bereit, auf die Kreditzahlung zu warten, bis 1 Monat - ohne äußerstes Bedürfnis unrentabel ist, um gesetzliche Verfahren mit dem Entleiher zu ihnen

zu haben

Um alle Handlungen von Sammlern zu befestigen, die die Rechte auf den Entleiher verletzen, tun and\or ihn moralischer oder materieller Schaden

Und wenn man davonläuft?

Was auch immer allmächtige Sammler geschienen sind, häufig schaffen sie dennoch nicht, Schuldner zu erreichen. Zum Beispiel, wenn die Banküberweisungen eine Mappe von alten Schulden gegenüber der Gesellschaft, es scheinen kann, dass Daten auf dem Entleiher bereits Relevanz verloren haben. Der Schuldner kann nicht fast gefunden werden, ob er sich zu anderer Stadt und Leben auf der Mietwohnung bewegt hat, bezahlten "Schwarzen" bekommt und keinen Vertrag mit dem beweglichen Maschinenbediener hat. Jedoch verlieren Sammler Optimismus nicht und glauben fest, dass der Schuldner früher oder später bestraft wird." Die Information über die Existenz wird eine Schuld irgendwie Wirtschaftsfolgen haben. Wenn die Person nächstes Mal den Kredit nehmen, den Vertrag auf dem Gebrauch von Dienstleistungen des beweglichen Maschinenbedieners mit einer Zahlungsverzögerung unterzeichnen will, dann wird die Information darüber "erscheinen". Unsere Gesellschaft behält das Register von Säumigen - darin bringen wir alle natürlichen und gesetzlichen Entitäten, Zahlung von Schulden ablehnend. Im Moment im Register bereits zwanzigtausend Gesellschaften und ungefähr fünfzigtausend natürliche Personen. Alle Gesellschaften, mögend sich von der Arbeit mit unfairen Kunden schützen verwenden aktiv dieses Register. Weil der natürliche Personenerfolg in solchem Register von der Bankverweigerung in der Übergabe jedes Kredits voll ist", - der Direktor der Sammlungsgesellschaft Xpoint verspricht Vasili Golda.

GANZ: es ist für Entleiher wünschenswert, die Rechte zu wissen, dass Sammler sie im Falle Probleme mit der Krediterstattung nicht brechen konnten.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität