Nikolaev "Kämpfer mit einer Rauschgiftmafia" hat "Rauschgiftlaboratorium" bedeckt, das in der Innenstadt

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1616 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(969)         

Am 7. Oktober in Nikolaev unten die Straße Kleines Meer im Haus des Arbeitslosen Dazu. 1978-jährig der Geburt hat der Personal der Abteilung des Kampfs gegen einen Drogenhandel der Hauptbezirksabteilung von Inneren Angelegenheiten schnellen Kauf von 1 ml метамфетамину für 60 UAH ausgeführt. Darüber zeigt TsOS Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev an.

Während einer Suche im Haus "des Rauschgifthändlers" das ganze Lager der vsebozmozhnykh von Rauschgiftsubstanzen - 70 Kapseln трамадола, 22 ml метамфетамина, 20 g von Vorgängern, wurden 20 Pillen "трайфета" zurückgezogen.

Außer Rauschgiftsubstanzen, im Haus des Arbeitslosen Dazu. die Ausrüstung für die Produktion von Rauschgiftsubstanzen wurde offenbart und zurückgezogen.

Der Bürger Dazu. es wird gehindert und erwartet Strafe.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität