Von Einwohnern des Nikolaevs das Gebiet stehlen Hühner und calfs

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 893 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(535)         

Am 15. Oktober in der Miliz habe ich 23 gerichtet - der Sommereinwohner hat Konetspol des Gebiets des Ersten Mais des Gebiets von Nikolaev hingesetzt. Sie hat die Anwendung geschrieben, dass am 14. Oktober seine müßigen 54 - der Sommer odnoselchanka Huhn dem Hof ihres Hauses gestohlen hat. Die Gastgeberin hat einen Betrag des Schadens an 50 UAH geschätzt. Darüber zeigt TsOS Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev an.

Und am 16. Oktober, aber bereits in Bashtansky Regionalabteilung der Miliz der Einwohner Dorfes Yavkino des Gebiets von Bashtansky des Gebiets von Nikolaev, der berichtet hat, dass am 14. Oktober von einer Weide das Kalb gestohlen wurde, hat es gerichtet. Der Schaden wird auf 2,5 tausend geschätzt. Auf dem Verdacht im Kidnapping eines Kalbes wurde es lokale 43 - der Sommerarbeitslose gehindert.

Zurzeit auf beiden Tatsachen wird eine Inspektion ausgeführt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität