Weil eine Nacht in Nikolaev hundertzweiundachtzigtausend hryvnias

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1098 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(658)         

In der Nacht vom 17. Oktober in Nikolaev wurden drei große Diebstähle gemacht.

Auf der unbekannten Yantarnaya Street, ein Fenster gebrochen, ist ins Zimmer von einem der Unternehmen von Nikolaev gekommen. Übeltäter haben den Safe zerhackt und haben Kontrolle des Unternehmensgeldes genommen. Hundertfünfundfünfzigtausend UAH wurden dem Safe

gestohlen

Dasselbe Nacht in der Nähe von einem von Häusern unten die Straße hat unbekannter Sevastopol стеклоавтомобиля 31 - der lokale Sommereinwohner gebrochen und hat vom Auto von zwanzigtausend UAH

gestohlen

Und um einen von Häusern unten die Straße Budyonnogo als Berichte Sektor auf Public Relations hat unbekannter NSU, einen Schlüssel versucht, das Mitsubisi Ulanenauto ausgeraubt, das dem Vorortszug, 28 - dem Sommergeschäftseigentümer gehört. Aus den Autopapieren und dem siebentausend UAH

wurden

gestohlenStrafverfolgungsoffiziere führen Suchen von Verbrechern.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität