Geschäft auf GP "Das Delta — der Pilot" wird sehr laut sein, so wird sich der Direktor aus einem Brief "B" auf der langen Zeit - Anatoly Naumenko

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 2677 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(1606)         

Auf dem neuen eine Presse - Konferenzen der Chef der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev der General - dem Milizenmajor Anatoly Naumenko, erklingen lassener Information über Plünderungen in besonders großen Größen auf GP "Das Delta — der Pilot".

Also, in Beamten im Dezember 2007 von GP "Das Delta — hat der Pilot" den Konsens über die Leistung der Arbeit geschlossen, die angeblich von JSC Ukrmorput am Aufbau des technologischen Kanals eines Damms gemäß der "Entwicklung eines Tief-Wasserschiffkurses die Donau — das Schwarze Meer auf der ukrainischen Seite des Deltas" Projekt ausgeführt wurden. Auf Ansiedlungsrechnungen der angegebenen Unternehmensfonds des Staatsbudgets der Ukraine in der Summe von 3 Millionen zweihundertfünfzigtausend UAH

wurden

ungesetzlich übertragenAls man Kontrolle ausgeführt hat, wurde es gegründet, dass die angegebenen Arbeiten wirklich nicht durchgeführt wurden, und die Übertragung des Geldes zum Zweck ihrer weiteren Anweisung ausgeführt wurde.

Am 28. Mai 2008 hat das Büro des Anklägers kriminellen Fall auf den Verbrechenzeichen gebracht, hat h zur Verfügung gestellt. 2 Kunst. 364 und h. 2 Kunst. 366 des UK der Ukraine. Krimineller Fall wird serienmäßig hergestellt. Darüber wurde es in einer Presse - Ausgabe zur Handlung berichtet.

Auch Beamte von GP "Das Delta — der Pilot", in eine Kollusion mit Beamten von JSC Grankaryer eingegangen, die ungesetzlich in die Rechnung des angegebenen Unternehmens der Mittel des Staatsbudgets in der Summe mehr als 1 Million UAH für die wirklich bereits erworbene Steinproduktion übertragen ist.

Innerhalb des Aufbaus gemäß dem angegebenen Projekt während der Periode vom Juli 2004 bis Januar 2005 laut des Vertrags auf der allgemeinen Tätigkeit zwischen GP "Das Delta — der Pilot" und JSC Ukrainsky farvater hat JSC Grankaryer Fonds von 5,8 Millionen UAH für neunundfünfzigtausend Tonnen des Granits übertragen. Vor dem Januar 2005 von JSC Grankaryer wurden nur 41,5 tausend Tonnen des Granits gestellt.

Im November 2006 wurde die Übertragung von Haushaltsmitteln von JSC Grankaryer zur Summe mehr als 1 Million UAH für den Erwerb ungefähr 9.5 tausend Tonnen der Steinproduktion wieder ausgeführt.

So stellen Beamte von GP "Deltapilot" und JSC Grankaryer mit dem doppelten Kauf desselben Steins einen Verlust gegen den Staat auf der Summe mehr als 1 Million UAH.

Am 30. Juni 2008 hat das Büro des Anklägers kriminellen Fall auf Zeichen eines Verbrechens von h gebracht. 2 Kunst. 364 des UK der Ukraine.

Während der schnellen Wartung der Untersuchung des kriminellen Falls hat die Tatsachen des Missbrauchs der offiziellen Position verursacht, und ein Büro fälschen Beamte von GP "Das Delta — der Pilot" und JSC Ukrmorput es wurde gegründet, dass während 2007-2008 von GP "Das Delta — der Pilot" JSC Ukrmorput mehr als 68 Millionen UAH von Haushaltsmitteln verzeichnet hat. Der Reihe nach hat JSC Ukrmorput, ohne die spezielle Ausrüstung und genug von Arbeitern zu haben, den Romanvertrag für die Leistung von Bauarbeiten mit mehreren Themen des Geschäftsvolumens unterzeichnet, das auch Arbeiter und Entsprechen finanziell - technische Basis nicht hat.

Der Vertrag mit JSC "Stroytekhkom" und JSC SBK Rif wurde unterzeichnet. Gemäß Bankdaten von JSC "Stroytekhkom" hat das Unternehmen mehr als siebenhundertachtundachtzigtausend UAH angeblich für Schreibarbeiten und JSC SBK Rif mehr als zwanzigtausend UAH angeblich für die zur Verfügung gestellten Dienstleistungen erhalten.

Der Reihe nach hat nur JSC SBK Rif während der angegebenen Periode 2 Millionen achthundertfünfzigtausend UAH in die Rechnung von JSC "Stroytekhkom" und das letzte auf JSC Astor i Ya übertragen, wohin sie darin weiter dem Geldbargeld übertragen wurden und legalisiert werden.

Es wird gegründet, dass JSC Astor ich Ya mit der Wirtschaftstätigkeit nicht beschäftigt gewesen ist, und "das konvertatsionny Zentrum" war.

Während dieser Periode in Rechnungen des Romanunternehmens JSC Astor i Ya 72 Millionen sind 485,3 tausend UAH, von denen 70 Millionen 711,7 tausend UAH durch einen Extrakt von Kontrollen unter dem Kauf der landwirtschaftlichen Produktion einschließlich 2 ml legalisiert wurden, angekommen. Achthundertfünfzigtausend UAH von Haushaltsmitteln. So wurden angegebene Operationen von der Besteuerung bedeckt, als der Verlust zum Staatsbudget für die Summe mehr als 1 Million verursacht wird, wurden dreihundertfünfzigtausend UAH in demselben eine Presse - Ausgabe gesprochen.

Auf den Regionalabteilungen des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine hat zusammengebrachter UGSBEP im Bereichsmaterialanklägerbüro von Nikolaev des Gebiets von Nikolaev am 15. August 2008 kriminellen Fall auf das Romangeschäft gebracht (ч.2 Kunst. 205 des UK der Ukraine).

Wie berichtet, auf einer Presse - Konferenzen der erste UGSBEP der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine in V.Das Gebiet von Nikolaev von Lupashchenko, neulich, in der Stadt von Ivano - Frankovsk zwei Personen, die mit den obengenannten Schwindeln verbunden sind, wurde gehindert.

Der Chef der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev A. Naumenko hat angegeben, dass bald diese kriminellen Fälle vor Gericht gebracht werden.

"Ich denke, dass dieses Geschäft sehr laut sein wird. So wird sich der Direktor aus einem Brief "B", wenn unser am meisten humanes Gericht - Staat vorangeht, auf der langen Zeit in Plätzen der Beschränkung setzen", - hat Anatoly Naumenko erklärt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität