Das Mädchen hat fünfzehntausend UAH am Arbeitgeber gestohlen, so auch 2 Telefone

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 795 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(477)         

Am 20. Oktober im Polizeirevier der Geschäftseigentümer von 1966-jähriger von der Geburt mit der Behauptung für den Diebstahl angeredet. 2 Telefone, Karten des Kontonachfüllens und des großen Geldbetrags wurden seiner Handelskabine gestohlen.

Polizisten haben 27 - der Sommer offtaker von diesem Notzustand gehindert. Es ist klar geworden, dass an diesem Tag, als das Mädchen zur Arbeit (ein Punkt des Kontonachfüllens der Mobilkommunikation und Durchführung von Aufrufen nach 1 UAH bis zu den 5 Minuten) bei Berechnungen nicht gekommen ist, der Geschäftseigentümer durch fünfzehntausend UAH nicht aufgezählt wurde. Deshalb hat er sich dafür entschieden, um die Hilfe in Strafverfolgungsagenturen zu bitten. Darüber meldet Sektor auf Public Relations des Nikolaevs Selbstverwaltungsregierung der Miliz.

Das Mädchen hat versucht, eine Zeit von Milizsoldaten zu verschwinden, ständig den Wohnsitz ändernd, aber wurde bald dennoch von lokalen Polizeiinspektoren von Lenin Regionalabteilung der Miliz verhaftet.

Gegen den Häftling wird Verbrecherfall gebracht. Die Untersuchung wird getragen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität