In Nikolaev auf dem Verdacht in der Bestechung von Kindern der arbeitslose Vorortszug

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 949 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(569)         

Marktbefrager haben geschafft, den Mann sofort auf "heißen" Spuren dank des Signals zu verhaften, das im Laufe der Zeit in die Miliz angekommen ist.

... Einwohner von einem der Höfe, hat beiläufig den Fremden anscheinend unter dem "fünfzig-kopeck Stück" bemerkt, das sich in der vollen Nachtkleidung unter einem Riemen an den Kindern festgehalten hat, die an einem Spielplatz spielen, ist hingeeilt, um es zu verbannen. Der Fremde, der Anblick gefangen hat, nähere Erwachsene, direkt dort eilig zu kommen, hat die gesenkten Hosen gezogen und hat in die Fersen zurück nachhause gebracht. Aber der Flüchtling von ihm hat sich nikudyshniya - im Laufe jeder einer halben Stunde erwiesen war notwendig, um ihm Beweise Polizisten zu geben.

Wie angegeben, im Sektor auf den Public Relations wurde der verhaftete Mann früher beurteilt. Jetzt ist es in einer vorläufigen Jugendstrafanstalt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität