In Nikolaev an einem Tag ausgeraubt sofort zwei Unternehmen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 904 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(542)         

Letzte Woche, am 7. November, mit der Behauptung im Polizeirevier der Chef von einem der Unternehmen von Nikolaev angeredet. In der Behauptung wurde es angegeben, dass von einem Hauskeller auf der Geroyev Stalingrad Avenue das unbekannte, das Schloss gezwungen, ich 80 M eines Telefonkabels gestohlen habe. Heute werden Suchen des Räubers geführt.

An demselben Tag, am 7. November, über die Behauptung in der Miliz der Direktor eines mehr Unternehmens von Nikolaev angeredet. Von einer Werkstatt dieses Unternehmens für die Hersonskoye Autobahn das unbekannte, ein Fenster gebrochen, habe ich elektrische Ausrüstung verfügbar dort gestohlen. Strafverfolgungsoffiziere haben 39 - der Sommereinwohner des Gebiets von Bashtansky des Gebiets von Nikolaev gehindert. Darüber meldet Sektor auf Public Relations von NSU der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität