Auf den Einwohnern, die samozastroy bereits entgegengesetzt haben, schießen nach Nacht

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1230 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(740)         


Wie berichtet, die zuverlässige Quelle, ungefähr 4 Morgen am 17. November, zur Weltadresse, 42, unbekannter Schuss auf Fenstern von Einwohnern des Hauses auf 4 - M ein Fußboden. Den doppelt verglasten Fenstern, der Glasdicke von 4 mm, wurde geschlagen, eine von Kugeln, Glas geschlagen, ist im doppelt verglasten dreifachen Innenfenster gefallen.

Eigentümer der Wohnung haben Sergey Ivanovich und Zoya Afanasyevna Chernozub in anderem Zimmer nachts geschlafen und haben nur einen fremden Unfall gehört. Aber als die geschlagenen Eurofenster am Morgen, gerichtet mit der Behauptung in Lenin Regionalabteilung der Miliz gesehen hat.

Als an diesem Morgen Opfer, die in der Miliz, an ihnen angeredet sind, eilig eine Ordnung gegeben haben, ein Ereignis zu verstehen. Dennoch zurzeit für die Erläuterung von Verhältnissen ist keine von Strafverfolgungsagenturen zur Wohnung von Pensionären von Chernozub nicht gekommen. Gemäß getrennten Annahmen wurde Zündung von der pneumatischen Waffe gemacht. Pensionäre denken Ereignis durch den Versuch, sie für den aktiven zu rächendie Leistung gegen samozastroy eines Endgesichtes ihres Hauses, das von einem bestimmten Unternehmer von Zavalko entwickelt wurde.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität