Sich für die Mutter 25 verwendet - hat das Sommermädchen zu Tode ihren cohabitant mit einem Bein eines Stuhls und einem Kolben einer Axt

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 2263 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(1360)         

"Verbrechen. Ist nicht da" bereits hat das gemeldetAm 16. November im dörflichen Freien Yar Voznesensky des Gebiets des Gebiets von Nikolaev im Haus mit cherepno - hat das Gehirntrauma einen Leichnam des Eigentümers, den Pensionär von 1946-jähriger von der Geburt gefunden.

Auf einem Tatort sind die Angestellten von Voznesensky der Bezirksabteilung von Inneren Angelegenheiten sofort abgereist. Forensische Experten haben festgestellt, dass zwei dumme Verletzungen des Kopfs, von dem der Mann gestorben ist, mit einem Axtkolben gestellt wurden.

Während der Untersuchung von Verhältnissen des Todes des Mannes von Polizisten sofort bin ich in die Ansicht 25 eingetreten - der Sommereinwohner hat Petropavlovka des Brüderlichen Gebiets, die Tochter des cohabitant des getöteten hingesetzt.

An diesem Tag ist es in einen Besuch in der Mutter angekommen. Am Abendessen hat sich Mutter der Tochter beklagt, dass der cohabitant sie ganz häufig verletzt. Gemäß Nachbarn in einer Familie ganz häufig gab es Streite, aber Skandale wurden nicht erreicht.

Das Mittagessen, sowie geschieht in solchen Fällen, ist ohne Alkohol nicht ausgekommen. Eine Schussbrille getrunken, hat sich das Mädchen dafür entschieden, die Bemerkung dem Stiefvater zu machen. Streit hat sich in Streit verwandelt, und der Gast hat einen Schlag im Gesicht vom Gastgeber erhalten.

Das beschwipste Mädchen konnte dem Stiefvater solchen Verhaltens nicht verzeihen und hat es ein Stuhl geschlagen. Nach dem Schlag hat sich der Stuhl auf dem Teil zerstreut. Aber das Mädchen hat nicht angehalten, und ein Bein von einem Stuhl hat angefangen, den Pensionär auf dem Kopf zu prügeln. Dann habe ich eine Axt genommen, und ich habe mit einem Kolben zwei geschlagen drückt Stirnengebiet ein.

Beruhigt und begriffen, dass sie, 25 getan hat - hat der Sommereinwohner des Brüderlichen Gebiets den Krankenwagen genannt, aber es gab niemanden, um bereits zu helfen - der Mann ist gestorben.

In einen Tatort angekommen, haben Ärzte Wächter genannt. Der Mörder wurde es gehindert. Ich bin 8 damit - die Sommertochter und der Mann geblieben, den jetzt sie an einem entfernten Tag sehen wird.

Der Häftling wird durch die Strafe in der Form der Haft auf die Dauer von 7 bis zu den 10 Jahren bedroht, die durch die Kunst vorgeschrieben sind. 121 des UK der Ukraine "Die schweren Verletzungen, die Tod zur Folge gehabt haben".

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität