Gastfreundschaft von Nikolaev: auf dem Busbahnhof prügelt brutal den nicht ansässigen Studenten

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 982 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(589)         

In der Nacht des letzten Montags in der Miliz ist die Nachricht, die in BSMP von Nikolaev von einem Halt von öffentlichen Verkehrsmitteln "Busbahnhof" auf der Oktyabrsky Avenue 17 - der Sommerstudent von Taurian nationale Universität Simferopol geliefert wurde, angekommen.

Am jungen Mann wurde es geschlossener cherepno - ein Gehirntrauma, ein blauer Blau eines Gehirns des schweren Grads, blaue Blaue und Streifen von weichen Geweben des Leiters und der Person, Berichtsquellen im Rettungsdienstkrankenhaus offenbart.

Wen und dafür, was so stark den nicht ansässigen Studenten prügelt, die Milizsoldaten von Nikolaev herausfinden. Zurzeit wurde die Bedingung des jungen Mannes stabilisiert, jedoch sollte sie noch lange Behandlung nach diesem "Nachtabenteuer" passieren.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität