Die Massenmedien von Nikolaev helfen aktiv, gegen die Bestechung zu kämpfen, darüber zu Körpern des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 930 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(558)         

Heute, am 3. Dezember, das Treffen mit Nikolaev eine Presse - Klub von Reformen auf einer unterworfenen "Strafverfolgung Agenturen und Massenmedien — haben die Gleichwertigen Partner im Kampf Gegen die Bestechung" und das Belohnen Sieger einer Regionalbühne der Konkurrenz von Second National auf dem besten journalistischen Material und der Sache des Autors über die Bestechungsgegenwirkung stattgefunden. Der Kopf des ukrainischen Bildungszentrums von Reformen Irina Movchan, der stellvertretende Kopf der Abteilung des Kampfs gegen die Bestechung hat an der Handlung die Kontrollabteilung des Organisierten Verbrechens Roman Kachan, der Vertreter von TsOS Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Nikolaev Gebiet Andrey Golovko, Vertreter von Menschenrechtsorganisationen, Redakteure von lokalen Massenmedien, Journalisten teilgenommen.

Die Rolle von Massenmedien im Kampf gegen die Bestechung und die Hilfe von Journalisten zu Körpern des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten in der Identifizierung und Unterdrückung der Bestechungstätigkeit ist das Hauptgesprächsthema auf der Sitzung geworden.

Roman Kachan, der stellvertretende Leiter der Abteilung des Kampfs gegen die Bestechung die Kontrollabteilung des Organisierten Verbrechens, informiert hat gefolgert, dass seit dem Anfang des Jahres 99 Protokolle auf der Übertretung der Antibestechungsgesetzgebung, 60 Übertreter gemacht wurden, wurde verantwortlich gemacht. Er hat bemerkt, dass allgemein die Tatsachen der Bestechung in solchen Bereichen wie Tätigkeit des Dorfes und der Stadträte, der Bezirksstaatsregierungen, der Aufsichtsbehörden, der Wehrpflicht usw. entlockt werden.

Jedoch hat Roman Yuryevich betont, es ist nicht immer zweckdienlich, um die ganze verfügbare Auskunft von Massenmedien besonders zu geben, wenn es die Tatsachen betrifft, die in der Entwicklung sind. Der Gebrauch der ähnlichen Information führt häufig zu einer gesetzlichen Bitte an das Gericht der Bürger, die an den karierten Tatsachen mit Behauptungen beteiligt sind, dass ihr Geschäftsruf gelitten hat.

Auf einer Frage von Journalisten, ob Verhandlungen begonnen wurden, und ob die Bestechungstatsachen signalisieren, über den von Massenmedien angekommen ist, wurden entwickelt, Yury Kachan hat positiv geantwortet. Gemäß ihm waren ähnliche Präzedenzfälle, jedoch kann er nicht sie als praktisch nennen sie alle sind in der Entwicklung.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität