In Nikolaev 14 - hat der Sommerjunge an einem Tag zwei Teenager ausgeraubt, ihnen mit einem Messer

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1129 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(677)         

Zwei junge Männer - sind 17 und 15 Jahre Raubopfer von 14 - Sommer nikolayevets zum 3. Dezember sofort geworden.

Wie Sektor auf Public Relations des Nikolaevs Selbstverwaltungsregierung der Miliz meldet, bin ich das erste Opfer des jugendlichen Räubers 17 - der Sommerkerl gefallen. Um 7 Uhr am Morgen 14 - hat der Sommerjunge das Mobiltelefon ihm gestohlen. Außerdem hat der Junge dem Kerl mit einem Messer gedroht. Dieses Ereignis ist in der Nähe von der alten Bahnstation geschehen.

Der jugendliche Dieb hat das zweite Opfer an 15:00 auf der Dekabristov Street wo gefangen, wie Kontrolle eines mobilka des Kerls genommen hat.

Milizsoldaten haben geschafft, den jungen Räuber bereits am nächsten Tag am 4. Dezember zu verhaften.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität