Schwierigkeiten mit Einwohnern von Voznesensk: sie hat auf der Straße und Brechung ein Bein eine Axt

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 850 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(510)         

Heute bemerken Experten Anstieg des Verbrechens in allen Gebieten der Ukraine. Und das Gebiet von Nikolaev ist leider keine Ausnahme geworden. Jedoch außer Raubüberfällen und Diebstählen sind die Tatsachen des grausamen Schlagens und der Gewalt häufig geworden. Die durch einen Mangel am Geld verursachte Aggression, fehlen Sie von der Arbeit und angetrieben durch Alkohol, bereits merklich steigt in Luft auf.

Also, am 1. Dezember in Voznesensk gab es zwei Episoden, die unter sich, aber ähnliche Entsetzlichkeit der Durchführung nicht verbunden worden sind.

An 15.00 auf der Lenin St während des plötzlich entstandenen Streites schlagen zwei unbekannte Hände und Füße 38 - der Sommervorortszug. Das Opfer mit einem Bruch von Knochen einer Waschschüssel und geschlossenen cherepno - ein Gehirntrauma wurde in Voznesenskaya an TsRB geliefert. Es ist nicht bekannt, dass so Zänker geärgert hat, aber anscheinend waren sie stark in niedrigen Geistern - um zu brechen, Waschschüsselnknochen reicht nur und Füße, es ist notwendig, bemerkenswerte Kraft zu besitzen oder im äußerst geärgerten Staat zu sein. Die Anzüglichkeiten von Verbrechern werden noch nicht identifiziert.

An demselben Tag in TsRB mit einem offenen Bruch von beiden Füßen und cherepno - ein Gehirntrauma wurden ihm lokale 35 - der lokale Sommereinwohner geliefert. Verhältnisse, unter denen sie diese Verletzungen bekommen hat, erinnern blutige Schrecken - 34 - der Sommer cohabitant des Opfers, in einer Alkoholvergiftung während des plötzlich entstandenen Streites durch eine Axt seiend, hat den Geliebten eines Fußes gebrochen und hat einen Schlag zum Kopf geschlagen.

Zurzeit wird er verhaftet, das Maß der Selbstbeherrschung wird gewählt. Der Mann wird durch die durch die Kunst vorgeschriebene Strafe bedroht. 122 "Absichtliche Zufügung der körperlichen Verletzung des durchschnittlichen Gewichts", in der Form von Verbesserungsarbeiten seit bis zu 2 Jahren oder Haft seit bis zu 3 Jahren.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität