In Nikolayevshchina hat der Mann geschlagen ein Hammer auf einem Fuß des cohabitant hat ihn noch

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1212 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(727)         

Am 13. Dezember in BSMP der Stadt von Nikolaev mit einem Bruch des rechten Schienbeins der Einwohner der Seite von Kalinovk Zhovtnevogo des Gebiets des Gebiets von Nikolaev, der Arbeitslose, der Daran angeredet ist. 1971-jährig der Geburt. Darüber zeigt TsOS Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev an.

Infolge der Probe haben Strafverfolgungsoffiziere M 's ihr cohabitant von 1966-jähriger von der Geburt als der Arbeitslose gehindert. Wie es erschienen ist, hat es am 12. Dezember an 07:00 im Haus während des plötzlich entstandenen Streites durch einen Hammer Verletzungen des Opfers gestellt. Marktbefrager haben einen Hammer zurückgezogen, und zurzeit wird das Maß der Selbstbeherrschung bezüglich des Häftlings gewählt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität