Danach pny Streit war der Einwohner des Gebiets von Nikolaev im Krankenhaus mit Messerwunden

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1140 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(684)         

Letzte Woche, am 12. Dezember, nachts wurde der junge Kerl, der 20 Jahre alt - der Sommereinwohner des Dorfes Novovasilyevk des Gebiets von Elanetsky des Gebiets von Nikolaev war, in Elanetsky Hauptkrankenhaus mit Messerwunden gebracht.

An diesem Abend ist der Kerl auf einem Besuch im Mitdorfbewohner gegangen. Im Haus am älteren "Begleiter" haben sie sich dafür entschieden, hinter einem Schussglas von "heißen" zu sprechen. Hier auch geredeter …

Nach dem gemeinsamen Trinken von alkoholischen Getränken zwischen Männern großer Streit, während dessen der Gastgeber ein selbst gemachtes Messer unerwartet Platzen geschnappt hat und damit den Kerl in einem Magen geschlagen hat.

Die genommenen Maßnahme-Milizsoldaten haben die arbeitslosen 32 - der Sommereinwohner Dorfes Novovasilyevk gehindert, von dem das Verbrechenwerkzeug zurückgezogen hat - zeigt ein selbst gemachtes Messer, darüber TsOS Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev an.

Das Maß der Selbstbeherrschung für den Häftling wird gewählt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität