In Yuzhnoukrainsk der Geschäftseigentümer "auf - die" ausgeraubte Wohnungsbauvereinigung des Nachbars

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 966 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(579)         

In den Bedingungen der Krise und dem Massenwachstum der Arbeitslosigkeit sucht jeder, wo man zusätzlich verdient. Und es ist häufig, "wo man zusätzlich verdient", stößt Bürger auf einem kriminellen Weg.

Also, letzte Woche in der Stadt Yuzhnoukrainsk des Gebiets von Nikolaev vom Territorium von einer von lokalen Wohnungsbauvereinigungen, durch einen freien Zugang, unbekannt hat die Drehbank gestohlen. Der Betrag des Schadens hat siebentausend UAH

gemacht

Die genommenen Maßnahme-Milizsoldaten haben geschafft, den Verbrecher zu verhaften.

Wie die Überraschung von allem, als der Geschäftseigentümer, der einen Teil des Territoriums der Vereinigung vermietet, der Dieb erschienen ist, war.

Das Maß der Selbstbeherrschung für den "anständigen" Nachbar - der Mieter wird gewählt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität