Sie sind auf der Hut. In Nikolaev noch öfter ist es möglich, falsche Zeichen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1172 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(703)         

Mit der Krisenannäherung versucht jeder zu verdienen, wie kann, aber nicht alle wollen dafür obwohl irgendwelche Anstrengungen gelten. Viele suchen "nach leichtem" Geld, und es gibt nichts Leichteres als …, um einfach sie zu ziehen. Und, das überraschendeste, dass viele ganz also auch ankommen. Kürzlich, mit der Krisenannäherung, in Nikolaev und Bereichsfällen einer Fälschung von großen Zeichen ist beträchtlich häufig geworden.

Also, im Schiffbezirk von Nikolaev in einem von Handelszelten hat der arbeitslose Vorortszug versucht, mit dem Verkäufer das falsche 100-hryvnia Zeichen auszuzahlen. Jedoch hat der Verkäufer begonnen, in seiner Echtheit und genannten Milizsoldaten zu zweifeln, die den Mann verhaftet haben. Das falsche Zeichen wurde vom "naiven" Käufer zurückgezogen. Das Maß der Selbstbeherrschung für den Häftling wird gewählt.

Und im Bezirk Leninsky von Nikolaev hat ein bestimmter Geschäftseigentümer im Büro von einer von Banken mit dem Kassierer zwei nachgemachte Zeichen von 200 UAH ausgezahlt. Falsche Zeichen wurden zurückgezogen. Der Mann hat geschafft, verhaftet zu werden, das Maß der Selbstbeherrschung für ihn wird gewählt.

Ähnliche Fälle kommen nicht nur in Nikolaev, sondern auch im Gebiet vor. Zum Beispiel in der Stadt Yuzhnoukrainsk des Gebiets von Nikolaev in einem von Spielautomatensälen hat der arbeitslose Einwohner versucht, das 200-hryvnia Zeichen auszuzahlen, das Zweifel in der Echtheit erhoben hat. Das Zeichen davon hat sich zurückgezogen und hat auf der Überprüfung befohlen. Und in der Stadt Pervomaisk in einem von lokalen Cafés hat das unbekannte geschafft - mit dem Verkäuferfalschgeld auszuzahlen, und ist von einem Tatort verschwunden. Das nachgemachte 200-hryvnia Zeichen hat sich zurückgezogen und hat auf der weiteren Überprüfung befohlen.

So sind Sie auf der Hut dass, ein Opfer solcher Betrüger nicht zu fallen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität