Die Staatsinspektion des Schutzes von Werken des Gebiets von Nikolaev wird durch das Geld gestreut?

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1891 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(1134)         

Wie das Gebiet von Nikolaev von Quellen in CREWE gewusst hat, während Kontrollen werden mehrere Tatsachen von Finanzschwindeln in der Staatsinspektion des Schutzes von Werken gegründet.

Materialien auf diesen Tatsachen wurden dem Management auf dem Kampf gegen Wirtschaftsverbrechen übertragen.

Der Personal des Managements auf dem Kampf gegen Wirtschaftsverbrechen hat festgestellt, dass während 2006 - 2007 der Staatsinspektion des Schutzes von Werken hinzugefügt zu zwei Bürgern, Einwohnern von Bashtanki ein Gehalt für die Summe ungefähr achttausend UAH

grundlos ist

Dieselbe Tatsache wird es offenbart und im Büro von Ochakov der Staatsinspektion des Schutzes von Werken. Dort macht die Summe des ungesetzlich zusätzlichen Gehaltes mehr als fünftausend UAH

An diesen Schwindeln beteiligte Beamte werden durch die durch die Kunst vorgeschriebene Strafe bedroht. 366 des UK der Ukraine.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität