In Pervomaisk hat der Mann den cohabitant geschlagen, so zu ihr eine Nase

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1024 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(614)         

Vor zwei Tagen, am 22. Dezember, zum Ersten Mai hat Hauptregionalkrankenhaus die junge Frau in einer Unbewusstheit genommen. An der Frau wurden zahlreiche Hämatome der Person beobachtet, und auch die Nase wurde gebrochen.

Das Opfer war 27 Jahre alt - der Sommereinwohner von Pervomaisk des Gebiets von Nikolaev, zeigt TsOS Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev an.

Polizisten haben herausgefunden, dass die Frau während des plötzlichen Streites durch ihren cohabitant, den Arbeitslosen von 1978-jähriger von der Geburt geprügelt wurde. Milizsoldaten haben den Mann verhaftet, das Maß der Selbstbeherrschung für ihn wird gewählt. Die Gründe, die es gezwungen haben, auf dem cohabitant mit Fäusten hinzueilen, werden klar.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität