Weil Feiertagseinwohner des Gebiets von Nikolaev gnadenlos einander und auch alles dröhnend geschlagen haben, was Hand

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1329 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(797)         

Die Urlaube des Neujahrs sind im Gebiet von Nikolaev auf eine große Weise gegangen. Dazu bezeugt nicht nur Zahl der Handlungen des Neujahrs, sondern auch Zahl von Ereignissen, an denen Bürger "подшофе" teilgenommen haben.

Also, am 1. Januar in Großem Korenikhe in einer von Bars auf der Sovetskaya St hat der Vorortszug von 1989-jähriger von der Geburt während des plötzlich entstandenen Streites Verletzungen dem Gesprächspartner, dem Vorortszug von 1985-jähriger von der Geburt gestellt. Das Opfer mit einem Bruch einer Nase mit der Verschiebung wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Diese Verletzung, gemäß der forensischen Kontrolluntersuchungstat, gehört Verletzungen des durchschnittlichen Gewichts. Zurzeit wird der Übertreter des Opfers verhaftet, es sollte nach dem Gesetz antworten.

An demselben Tag, aber bereits im Dorf. Roter Stern, der arbeitslose Vorortszug von 1981-jähriger von der Geburt im Haus habe ich Verletzungen dem Mitdorfbewohner von 1981-jähriger von der Geburt gestellt. Der Gast hat "Gastfreundschaft" des Eigentümers in einem Blick cherepno - ein Gehirntrauma und ein Bruch der rechten Hand versucht. Zurzeit wird das Maß der Selbstbeherrschung für einen zachinshchshchik eines Kampfs gewählt. Es ist bemerkenswert, dass die Zahl von Einwohnern dieser Ansiedlung nur 83 Personen jedoch macht, wenn Mitdorfbewohner мутузить einander fortsetzt, wird diese Zahl bedeutsam abnehmen.

Und am 3. Januar im neurochirurgischen Büro von BSM von Nikolaev mit geschlossenem cherepno - hat das Gehirntrauma dem Einwohner der Seite Markovka von 1970-jähriger von der Geburt geliefert. Der Grund von Verletzungen des Opfers ist bald bekannt geworden - wie es klar, am 1. Januar an 19.00 geworden ist, hat der Mann während des Streites односельчин geschlagen. Persönliche Abneigungen sind der Grund des Streites, ein im Hof des lokalen Einwohners zufällig Kampf geworden. Zurzeit wird der Zänker verhaftet, das Maß der Selbstbeherrschung für ihn wird gewählt.

Jedoch nicht nur einander Einwohner des Gebiets von Nikolaev in den betrunkenen arbeitsfreien Tagen.

Am 2. Januar im Dorf.Murakhovka im Geschäft, das der privaten Unternehmerin, dem lokalen Einwohner von 1971-jähriger von der Geburt, arbeitslosem S gehört. 1983-jährig der Geburt von Rowdymotiven hat elektronische Skalen und Schaufensterglas gebrochen, zeigt TsOS Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev an. Die Urlaube des Neujahrs sind im Gebiet von Nikolaev auf eine große Weise gegangen. Dazu bezeugt nicht nur Zahl der Handlungen des Neujahrs, sondern auch Zahl von Ereignissen, an denen Bürger "подшофе" teilgenommen haben.

Also, am 1. Januar in Großem Korenikhe in einer von Bars auf der Sovetskaya St hat der Vorortszug von 1989-jähriger von der Geburt während des plötzlich entstandenen Streites Verletzungen dem Gesprächspartner, dem Vorortszug von 1985-jähriger von der Geburt gestellt. Das Opfer mit einem Bruch einer Nase mit der Verschiebung wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Diese Verletzung, gemäß der forensischen Kontrolluntersuchungstat, gehört Verletzungen des durchschnittlichen Gewichts. Zurzeit wird der Übertreter des Opfers verhaftet, es sollte nach dem Gesetz antworten.

An demselben Tag, aber bereits im Dorf. Roter Stern, der arbeitslose Vorortszug von 1981-jähriger von der Geburt im Haus habe ich Verletzungen dem Mitdorfbewohner von 1981-jähriger von der Geburt gestellt. Der Gast hat "Gastfreundschaft" des Eigentümers in einem Blick cherepno - ein Gehirntrauma und ein Bruch der rechten Hand versucht. Zurzeit wird das Maß der Selbstbeherrschung für einen zachinshchshchik eines Kampfs gewählt. Es ist bemerkenswert, dass die Zahl von Einwohnern dieser Ansiedlung nur 83 Personen jedoch macht, wenn Mitdorfbewohner мутузить einander fortsetzt, wird diese Zahl bedeutsam abnehmen.

Und am 3. Januar im neurochirurgischen Büro von BSM von Nikolaev mit geschlossenem cherepno - hat das Gehirntrauma dem Einwohner der Seite Markovka von 1970-jähriger von der Geburt geliefert. Der Grund von Verletzungen des Opfers ist bald bekannt geworden - wie es klar, am 1. Januar an 19.00 geworden ist, hat der Mann während des Streites односельчин geschlagen. Persönliche Abneigungen sind der Grund des Streites, ein im Hof des lokalen Einwohners zufällig Kampf geworden. Zurzeit wird der Zänker verhaftet, das Maß der Selbstbeherrschung für ihn wird gewählt.

Jedoch nicht nur einander Einwohner des Gebiets von Nikolaev in den betrunkenen arbeitsfreien Tagen.

Am 2. Januar im Dorf Murakhovk im Geschäft, das der privaten Unternehmerin, dem lokalen Einwohner von 1971-jähriger von der Geburt, arbeitslosem S gehört. 1983-jährig der Geburt von Rowdymotiven hat elektronische Skalen und Schaufensterglas gebrochen, zeigt TsOS Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev an.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität