Der Abgeordnete des Stadtrats von Nikolaev Leonid Podolsky hat zu sich am Kopf von der Pistole des Kalibers von 9 mm

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 2415 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(1451)         

"Verbrechen. Ist nicht da" hat das heute, geschriebenAm 12. Dezember sind ungefähr 15.30 im Krankenwagenkrankenhaus von einer Schusswunde im Kopf der Abgeordnete des Stadtrats Leonid Podolsky gestorben.

Da es bekannt geworden ist, ist die Tragödie am Büro des Unternehmers vorgekommen. Es hat Selbstmord begangen, zu sich am Kopf von einem spezifischen geschossen, um durch die Gummigeschosse zu schießen, die unter Patronen des Kalibers von 9 mm wieder gemacht sind. Kugel, einem Schädel geschlagen, bin ich klar gegangen.

Danach der Abgeordnete des Stadtrats von Nikolaev hat Leonid Podolsky geschafft, zu BSMP zu nehmen, wo er und gestorben ist.

Leonid Podolsky hatte eine ernste oncological Krankheit. 2008 hat er einige der schwierigsten Operationen erlebt.

Ausgabe "Verbrechen. Ist NICHT GEGENWÄRTIGE" Schnellzuganteilnahme zur Familie des Opfers.

Verweisung:Podolsk Leonid Naumovich ist 1954 geboren gewesen. Direktor
JSC Annabella und JSC Intershou. 1972 habe ich Schulnr. 13 von Nikolaev absolviert. 1980 habe ich Kalinin medizinisches Institut (die Russische Föderation) absolviert, die sich auf "den Zahnarzt" spezialisiert. 2000 habe ich die Südliche Akademie госкомпромполитики die Ukraine absolviert, die sich auf "die Finanz" spezialisiert. Arbeit der Anfänge 1978 im Krankenhaus von Porechsky des Gebiets von Bezhetsky des Kalinins Gebiet von Russischer Föderation der Zahnarzt. Mit 1981 auf 1985 habe ich in der Vereinigung von Moldavian von Pensionen eines Unterhaltungsgebiets von "Koblevo" durch den Zahnarzt gearbeitet. Mit 1985 - 1987 habe ich in Berezansky SES als der Bakteriologe gearbeitet. Mit 1987 - 1988 habe ich in Kaushansky RMU KONTROLLE als der Betriebsleiter des Geschäftes auf der Fertigung und dem Färben von Häuten von Haustieren gearbeitet. Seit dem Dezember 1988 bis Dezember 1989 habe ich im Liftkonsumverein als der stellvertretende Direktor, seit dem Dezember 1993 - bis Februar 1994 - der Direktor des Notzustands "Schöpfer" gearbeitet. Im Februar 1994 habe ich JSC Annabella gegründet. Die Tätigkeit von JSC Annabella schließt Produktion von Möbeln, die Produktion des Tischlers, eine Metallarbeit, Transporttransporte, Aufbau, Schutz von Gegenständen, Dienstleistungsindustrie, Produktion eines chromic Halbzeugs "вет - блу" ein.
Im Dezember bin ich 2004 der Gründer von JSC Intershou geworden, und es wurde zum Direktor dieses Unternehmens ernannt.Während derselben Periode wurde der Park in der langfristigen Miete dessen genommen. Petrovsky. Der Abgeordnete des Stadtrats von Nikolaev 4-го Zusammenrufen auf dem 42. Wahlkreis. 2005 "Wird der Bürger des Jahres" in der Nominierung "Soziales Projekt des Jahres" Reihen zuerkannt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität