In Nikolaev hat der Arbeiter einer Sauna für 100 UAH Besucher mit der geringen "Frau des leichten Vorteils"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1172 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(703)         

Obwohl Nikolaev nicht das ukrainische Zentrumsgeschlecht - Tourismus ist, ließen wir dennoch regelmäßig die Straftaten mit der Versorgung bezahlter sexueller Dienstleistungen verbinden.

Also, noch am 2. Januar wurde es gegründet, dass in einer von Saunas der Stadt 18 - der Sommereinwohner von zur Verfügung gestelltem Nikolaev sexuelle Dienstleistungen für 100 UAH bezahlt hat. Darüber meldet Sektor auf Public Relations des Nikolaevs Selbstverwaltungsregierung von inneren Angelegenheiten.

Und am 10. Januar, als es bekannt "dem Verbrechen geworden ist. Ist nicht da", bereits in anderer Sauna, die auf St. 8-guo Mart gelegen ist, gab es gegründete Tatsache einer Beschaffung. Der Arbeiter einer Sauna, 48 - der lokale Sommereinwohner für einen Preis in 100 angedeuteten UAH, "um" den Besucher einer Sauna, 25 - dem Sommereinwohner von Nikolaev, in der Bekanntschaft dem Minderjährigen (1991-jährig der Geburt) das Mädchen zu fördern, das macht, hat sexuelle Dienstleistungen bezahlt.

Zurzeit wird das Maß der Selbstbeherrschung für den procuress gewählt. Es wird durch die durch die Kunst vorgeschriebene Strafe bedroht. 302 des Strafgesetzbuches der Ukraine "Entwicklung oder die Wartung von Plätzen der Liederlichkeit und Beschaffung".

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität