Der SBU im Gebiet von Kherson hat die Mitarbeiter-KURVE gehindert, für ein Bestechungsgeld

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 921 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(552)         

Im Gebiet von Kherson hat der Sicherheitsdienst der Ukraine offenbart und hat ungesetzliche Tätigkeit des Angestellten der Staatssteuerinspektion von einem von Gebieten des Gebiets aufgehört, der vom Thema des Geschäftsvolumens ein Bestechungsgeld gefordert hat. Darüber meldet eine Presse - Dienst SBU.

Es wird gegründet, dass der Beamte der Finanzbehörde, die offizielle Position missbrauchend, vom Geschäftseigentümergeld die Annullierung von Strafen für die Übertretung der Steuergesetzgebung gefordert hat. Der Steuerfachmann wird vom Personal von SBU im eigenen Bürobüro während des Empfangs eines Bestechungsgeldes verhaftet.

Auf SBU Materialien hat das Büro des Anklägers des Gebiets von Kherson kriminellen Fall auf ч.2 durch die Kunst gebracht. 368 (Empfang eines Bestechungsgeldes) Strafgesetzbuch der Ukraine.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität