In den Hmelnitsky Gebietverhandlungen nach dem ungesetzlichen Empfang des Kredits von 18 Millionen UAH

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 804 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(482)         

In Hmelnitsky Bereichsarbeitern des Öffentlichen Dienstes auf dem Kampf gegen das Wirtschaftsverbrechen des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten hat den Beamten der offenen gemeinsamen Aktiengesellschaft ausgestellt, die die Gesellschaftsminuten des Verwaltungsrats über die Annullierung seiner Mächte bezüglich des Unterzeichnens des Vertrags einer Hypothek geschmiedet hat und als der Eigentumsbürge in der Kreditabmachung zwischen Bank und Gesellschaft mit beschränkter Haftung gehandelt hat. Darüber meldet eine Presse - Dienstministerium von Inneren Angelegenheiten.

Im nachfolgenden durch das Wirtschaftsgericht des Gebiets von Hmelnitsky der nachgemachte Vertrag einer Hypothek wird es ungültig gemacht. Infolge bekannter Handlungen werden Verluste gestellt, um sich auf die Summe von 18 Millionen UAH zu verlassen. Körper des Büros des Anklägers haben kriminellen Fall auf Zeichen zur Verfügung gestellten ч.3 des Verbrechens durch die Kunst gebracht. 358 des UK der Ukraine (Fälschung, die Siegel, die Marken und die Formen, ihr Verkauf, der Gebrauch von nachgemachten Dokumenten).

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität