Bezirksstaatsanwalt Medvedko: "An uns offenbaren Bestechung nur, wenn es eine Regierungsänderung"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1682 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(1009)         

Der Präsident Victor Yushchenko hat erklärt, dass das von GPU und SBU Abschweifung im Kampf gegen den Bestechungsbereich empört ist. Er hat darüber auf einer Sitzung mit cochairmen der Interministeriellen Arbeitsgruppe auf der Bestechungsgegenwirkung - der Bezirksstaatsanwalt Alexander Medvedko und вр.и.о erzählt. Köpfe von SBU Valentyn Nalyvaichenko.


Der Präsident hat sich geweigert, ihrem Bericht über die getane Arbeit zuzuhören, der Unfähigkeit angeklagt, gegen die Bestechung als der Bericht zu kämpfen, welch dazu vorgelegt für die Bekanntschaft bevor eine Sitzung, nach seiner Meinung, "nur Kampf gegen das Bestechungstrugbild" enthält. V. Yushchenko ist davon im letzten Jahr jeder korrupte Beamte in Strafverfolgungsagenturen, und besonders in Behältern empört, wurde nicht bestraft. "Die ganze Strafverfolgungsarmee in einem Jahr konnte nur drei Fall tragen", - hat der Präsident erzählt, bemerkt, dass es eine Frage nur der Anziehungskraft zur Verwaltungsverantwortung war. "Sie können diese Angelegenheiten nicht bewegen, Sie sind nicht Drohung für korrupte Beamte, über Sie Parteiregenschirme, politische Regenschirme, und Sie denken, dass Sie ein Alibi haben, um bezdeyatelno zu leben", - hat Yushchenko betont.


Er ist empört, dass das Büro und SBU des Anklägers keine Ordnung zum Bereich der Landbeziehungen bringen konnten, hat Bestechungsidentifizierung in Behältern, anderen Aufsichtsbehörden nicht gefördert, hat keine Initiative der Modifizierung der Gesetzgebung über den Kampf gegen die Bestechung gezeigt. V. Yushchenko hat bemerkt, dass überhaupt kein positives Ergebnis der Arbeit der Interministeriellen Kommission auf der Bestechungsgegenwirkung deshalb sieht, wird ihr cochairmen nicht jetzt, und im Februar auf der nationalen Sitzung auf der Bestechungsgegenwirkung berichten.


Als Ganzes mit den gegebenen Schätzungen des Präsidenten "ZN" übereinstimmend, haben sich alle - dafür entschieden, dem allgemeinen Ankläger A.Medvedko und gerichtet daran mit der entsprechenden Bitte zuzuhören.


- Alexander Ivanovich, das Staatsbüro des Bezirksstaatsanwalts führt eine Ordnung des Präsidenten des Jahrhunderts von Ukraine aus. Yushchenko, bezüglich der Überprüfung von Behauptungen für die unerlaubte Auswahl an Benzin?


- Am 12. Januar haben wir eine Anweisung vom Präsidenten erhalten, um eine Inspektion über die wahrscheinliche unerlaubte Auswahl an Benzin durch die Ukraine auszuführen. Wir haben alle Strafverfolgungsagenturen mit dieser Arbeit verbunden: Das Ministerium von Inneren Angelegenheiten, SBU, und haben auch Steuer und Zolldienstleistungen, GLAVKRU, eine Anweisung Anklägern von Zakarpatye, Lvov, Chernovitsky und Gebieten von Odessa gegeben, für die Territoriumsgasverteilenstationen gelegen werden. Wir haben von ihnen erhalten antwortet, dass die entsprechenden Kontrollen mit der Abfahrt auf Plätzen ausgeführt werden. Angestellte von Stationen, wurden Schalter befragt, usw. werden untersucht. Infolgedessen erhaltene Information, dass die Tatsachen der unerlaubten Auswahl am russischen Benzin nicht gegründet werden. Diese Arbeit wird noch, und nach seiner Beendigung fortgesetzt, die wir Antworten auf alle gestellten Fragen geben werden.

Eine Ordnung des Präsidenten erhalten, haben wir eine Inspektion nicht nur in dieser Richtung, sondern auch durch Berechnungen der Unternehmen für das von ihnen verbrauchte Erdgas ausgeführt. Wir überprüfen 120 Unternehmen mit der größten Schuld. Außerdem überprüfen wir sowohl eine Hitzeversorgung als auch Übergabe durch Regionalbenzin von Erdgas zur Bevölkerung. Durch Ergebnisse der Kontrolle bezüglich am 20.01.09 zu den Unternehmen - werden 17 Ansprüche Schuldnern erklärt, die Schuld für die Summe ungefähr 22 Millionen UAH sammeln, 180 Taten der Antwort des Bezirksstaatsanwalts auf die Beseitigung der gefundenen Übertretungen werden eingeführt. Nur durch die aktuellen Ergebnisse dieser Kontrolle 30 Millionen UAH

werden wirklich

ersetztIn allgemeinem toplivno - ist der Machtkomplex in einem unveränderlichen Blickfeld des Büros des Anklägers, dieser unserer Vorzugsrichtung. Im letzten Jahr haben wir 240 kriminelle Fälle gebracht, welche große Mehrheit vor Gericht gebracht wird. Auf Taten der Reaktion des Bezirksstaatsanwalts werden ungefähr dreitausend Beamte von verschiedenen Typen der Verantwortung, 630 Millionen UAH

angezogenwerden

ersetzt- Und unter Fällen, die Sie im letzten Jahr untersuchten, war, obwohl ein, mit der unerlaubten Auswahl an Benzin in Verbindung stand?


- Nein, es gab nein.

- Der Premierminister - der Minister Yu. Tymoshenko wegen des Lobbyismus von Interessen einer bestimmten Gesellschaft auf der Gaswiederausfuhr angeklagt.Sie überprüfen diese Information?


- Neulich haben wir den Brief vom Sekretariat des Präsidenten dass, wahrscheinlich, Yu erhalten. Tymoshenko nimmt auf Interessen von bestimmten Unternehmen in diesem Zusammenhang Einfluss. Bald werden wir sicher Prüfinformation hat darin festgesetzt.

- Zu den Präsidentenanklagen - von Lippen des Premierministers, der anderen Politiker und auch der Experten, werden Journalisten auch verteilt. Ob das Büro des Anklägers Fragen der wahrscheinlichen Teilnahme im Gasgeschäft des Präsidenten oder seiner Umgebung untersuchte?


- Es schließlich nicht die erste derartige Behauptung, und haben wir Information früher, und jetzt überprüft. Tatyana Kornyakova heute (am 21. Januar. -Ausgabe) Ich habe berichtet, dass Kontrolle ausgeführt wird, werden die Kommunikation von Victor Andreevich persönlich oder Mitglieder seiner Familie mit Gastransaktionen nicht gegründet. Wir können fest sagen, dass es nicht da ist.

- Und seine Umgebung?


- Kontrolle über anderen Fragenerlös.

- Und "Rosukrenergo" interessiert das Anklägergeneralbüro?>


- Diese Frage ist unter anderen, den Inhalt unserer Kontrolle machend.

- 2006 GPU studierte "Petrogaz" Tätigkeit? Als diese beendete Untersuchung?


- Diese Frage wurde studiert, eine Inspektion wurde ausgeführt, aber die Entscheidung als Artikel von 97 PDA (Gelegenheiten und die Basen für die Einleitung von gesetzlichen Verfahren) wurde nicht akzeptiert. Wir haben einfach die Führer des Staates informiert, dass eine Inspektion ausgeführt wird. Bezüglich "Petrogaz" haben wir keine solche Materialien.

- Der russische Bilanzraum hat die Basen, "um Rosukrenergo" Tätigkeit zu studieren, weil 50 % darin "Gazprom" gehören, gibt es Staatsgeld. Ob wirklich der ukrainische Bilanzraum Tätigkeit von "Rosukrenergo" und darauf überprüft, welche Basen - schließlich es privates Unternehmen ist, wenn der Bilanzraum passende Autorität nicht hat?


- Ich denke, dass unser Bilanzraum private Unternehmen nicht überprüfen kann. Es hat gestellt - um Gebrauch von Haushaltsmitteln zu überprüfen.

- Kollegen von Russland bitten Sie um die Information oder andere Hilfe im Zusammenhang mit der Forschung der Tätigkeit von "Rosukrenergo"?


- Kollegen vom Staatsbüro des Bezirksstaatsanwalts der Russischen Föderation haben an uns nicht gerichtet, obwohl wir kommunizieren und wir sehr gute Beziehungen haben.

- Es gab eine Behauptung von Yu. Tymoshenko und der Leiter des Russen "Gazprom" A. Miller, dass Verhandlungen von - für "das Rosukrenergo" Eingreifen gebrochen werden. Wenn es wahr ist, wenn es als Drohung der nationalen Sicherheit nicht schaut, welcher integrierter Bestandteil ist Energiesicherheit?


- Sie, wissen diese Behauptung der Premierminister - der Minister hat ziemlich politischen Charakter. Ich denke, dass solche Behauptungen eine Politik sind, und wir uns dort nicht einmischen sollten. Es wird eine Adresse zu uns der Premierminister - der Minister oder andere Beamte geben, wir werden zweifellos überprüfen.

- Und als Sie im allgemeinen Vergnügen, dass unsere hohen Beamten links - nach rechts einander "Schläge im Gesicht" verteilen, durch Anklagen gestreut, die dann niemand beweist. Diese Leistung, entweder Hochverrat, oder Verleumdung und Beleidigung.


- Einerseits ich als die Anklägerreue, dass es keine kriminelle Verantwortung für eine Beleidigung und Verleumdung, und mit einem anderen gibt, ist es für mich so leichter zu arbeiten. Ich kann Maßnahmen der Reaktion des Bezirksstaatsanwalts nicht aufsuchen, weil es keinen solchen Artikel im Strafgesetzbuch der Ukraine gibt. Und über mich erzählen viele Dinge. Seitdem ich ein Bezirksstaatsanwalt, jedes Jahr ich und beziehungsweise geworden bin, stehen Körper des Büros des Anklägers mit irgendwelchen politischen Kräften in Verbindung. Zuerst ich hat das angeklagt ich führe die Ordnung der Partei von Gebieten dann aus - dass ich alles ausführe, was dem Sekretariat auf der Bank erzählt. Und sprechen Sie kürzlich bereits, als ob ich BYuT diene. Und ich denke, dass es gerade und zu einer neutralen Position des Staatsbüros des Bezirksstaatsanwalts aussagt.

- Alexander Ivanovich, und für Bestechungshandlungen, den zwei ersten Kategorien zu dienen, ist wirklich nicht gegenwärtige Verantwortlichkeitsfälle?


- Hier wurden wir ziemlich vom Präsidenten kritisiert, angebend, dass auf dieser Richtung des Kampfs gegen die Bestechung - bezüglich Staatsbeamter der zwei ersten Kategorien - an uns Ergebnisse nicht da sind, wird jede Person nicht vor Gericht gebracht.Auf dem ganzen Staat - nur drei Fälle der Anziehungskraft zur Verwaltungsverantwortung gemäß dem Gesetz "Über den Kampf Gegen die Bestechung". Eine Person - in der Krim, zwei - in den Hauptexekutivbehörden in Kiew. Aber 3-5 Kategorien - viel mehr dienend, als früher.

Aber in einem Jahr haben wir 1687 kriminelle Fälle mit Bestechungszeichen vor Gericht gebracht. Es ist viel mehr als jemals. Gegründet das Schaden verursachte auf 94 Millionen UAH, 90, welcher % ersetzt wird. In diesem Jahr 2957 Tatsachen der Bestechung - die gefährlichste Manifestation der Bestechung wird offenbart 1367 kriminelle Fälle werden zum Gericht geleitet (in einem kriminellen Fall, in der Regel es ist eine Frage von mehreren Tatsachen der Kommission von Verbrechen).

Wir klagen das an wir schließen häufig kriminelle Fälle. Aber in einem Jahr haben wir nur 23 kriminelle Fälle und diejenigen aus den objektiven Gründen geschlossen. Hauptsächlich es Angelegenheiten von letzten Jahren, die für den Beweis ziemlich schwierig sind. Ich stimme mit Anklagen nicht überein, dass das Büro des Anklägers mit oberflächlichen Angelegenheiten einschließlich des Landes beschäftigt ist. Das letzte Beispiel betrifft das Gebiet von Brovarsky, wo 40 Millionen Dollar gefordert, vier angehalten werden.

Im letzten Jahr haben wir 600 Verbrechen in der Ausbildung, 240 Fälle von Bestechungsgeldern offenbart, die 172. kriminellen Fälle werden gebracht, 152 werden an das Gericht gesandt. Ich denke, dass das Büro des Anklägers normalerweise arbeitet.

Übrigens, so weit Sorgen gegen die Bestechung, das ganze Nicken nur auf Strafverfolgungsagenturen kämpfen. Aber warum niemand Artikel 10 davon ausführt, lassen Sie und outdate bereits, das Gesetz? Darin wird es gesagt, dass das Management der Ministerien und die Abteilungen die Bestechungstatsachen in den Abteilungen einsetzen und Materialien an Strafverfolgungsagenturen senden müssen. Aber jedes solches Material ist nicht da. An uns offenbaren Bestechung nur, wenn es eine Regierungsänderung gibt. Die Regierung hat sich - sofort zurückgezogen alle seine Mitglieder werden korrupte Beamte, für jetzt in der Macht - irgendwelcher.

- Es gibt eine Ordnung des Präsidenten zur Prüfinformation auf der Tätigkeit im Kiewer Gebiet einer organisierten kriminellen Gruppe, mit der B. Gubsky verbinden. Diese Information wurde bestätigt?


- Wir hatten eine Anweisung, um Einhaltung der Landgesetzgebung im Kiewer Gebiet und wahrscheinlichen Teilnahme in der Übertretung der Landgesetzgebung der Abgeordneter mehrerer Leute einschließlich B. Gubskys zu überprüfen. Das Büro des Anklägers des Kiewer Gebiets hat Zehnenverbrecherfälle über die Übertretung der Landgesetzgebung vor Gericht gebracht.Außerdem untersucht das Anklägergeneralbüro der Ukraine kriminellen Fall der Übertretung der Landgesetzgebung im Kiewer Gebiet. Auf diesem kriminellen Fall werden zwei Personen, Entschlossenheiten auf der Anziehungskraft, wie angeklagt, angehalten noch sechs Menschen werden weggenommen. Sie werden auf die gewollte Liste gestellt. Das Firmen nicht nur die Landbeziehungen, ist dort und Raider-Festnahmen im Territorium der Gebiete von Poltava und Odessa. Das, das schwierig und für uns krimineller Fall sehr wichtig ist. Im Laufe seiner Untersuchung wird die Teilnahme von B. Gubsky auch überprüft. Sie werden jetzt eine Frage dessen stellen, ob es eine Darstellung auf Gubsky gab oder nicht deshalb ich sofort antworte. Ich, weiß von wo Grigory Emelyanovich nicht (Omelchenko. -Ausgabe) nahm, was ich Darstellung leitete, und sie dann von der Verkhovna Rada zurückzog? Wenn es dort ginge, dort würde eingeschrieben. Darstellung ist der Verkhovna Rada dessen nicht gegangen, was Vladimir Litvin und Grigory Omelchenko informiert werden.

- Und das, eine Intrige, die dadurch verbunden ist, was Darstellung diese Wände verließ und verschwand oder vielleicht, kehrte zurück, war nicht?


- War nicht. Die Frage solcher Darstellung wurde wirklich auf unserer Sitzung besprochen, aber die Darstellung in der Verkhovna Rada war nicht.

- Und B. Gubsky erscheint in diesem Fall?


- Gubsky wird als der Zeuge befragt, und er wird nicht weder verdächtigt, noch auf diesem kriminellen Fall angeklagt.

- Über Leidenschaften um die Erde. Ich werde kühn machen, um zu behaupten, dass das Büro des Anklägers in im Wesentlichen neuen Typ von Entscheidungen über die Zuteilung des Landanschlags - durch die Befriedigung von Protesten von Anklägern eingegangen ist. Zum Beispiel, bekannter Fall der Zuteilung von acht Hektar der Erde auf dem Dneprovskaya Deich (in 100 - ein Meter Küstenstreifen) zum Internationalen kreativen Zentrum von Jan Tabachnik. In diesem Fall ist es eine Frage wirklich nicht von einem Protest des Anklägers auf der Entscheidung von Kiyevsovet, und auf einem Protest eines Anklägers (Kudryavtsev) auf der Lösung von einem anderen (der Vizeankläger Allgemein, der Ankläger Kiews) - dasselbe auf dem Niveau, schließlich sind beide Vizebezirksstaatsanwälte der Ukraine.Und wirklich stellen Abgeordnete des Stadtrats vor dem Bedürfnis herauszufinden wer von diesen zwei Abgeordneten ist wichtiger - was brachte einen Protest 2005 oder was 2007 - M? Kiyevsovet wurde bereits durch einen Protest des Abgeordneten des Bezirksstaatsanwalts betrachtet und hat ihn befriedigt, um deshalb einen Protest anderen Abgeordneten zu denken, und er konnte andere Entscheidung einfach nicht treffen. Obwohl ich es gemacht habe, kostenlos eine bestimmte Person der Landanschlag, der Marktkosten von 80 Millionen US-Dollar zuteilend. Ob solche Dinge und wer von Anklägern war falsch, Ihnen sonderbar scheinen?


- Ich weiß diese Situation, und ich möchte das nicht es hat so ausgesehen, als ob ich den Abgeordneten schütze, aber ich denke, dass Kudryavtsev hier Recht hat. Es hat einen angemessenen Protest gebracht, und ich habe ihn unterstützt.

- Bezüglich des Geschäfts des wohl bekannten Richters Zvarycha in die ganze neugierige Ukraine wird der folgende vertreten. Am 2. Dezember 2008 wird der kriminelle Fall auf h gebracht. 3 Kunst. 368 von KK (ein Bestechungsgeld in der besonders großen Größe oder der offiziellen haltenden besonders verantwortlichen Position erhaltend) - von 8 bis 12 Jahren auch mit der Beschlagnahme. Am 7. Dezember 2008 - wird Anklage gebracht. Und sind nur neun Tage später gebrachte Idee von der Haft und Verhaftung. Zur gleichen Zeit Kriminell - hat der Verfahrenscode die Chance gegeben, Darstellung bereits 2-го Zahlen - nach der Einleitung von Verhandlungen zu bringen, und ist - am 7. Dezember absolut. Es das - Büronachlässigkeit?


- Ich stimme mit Ihnen nicht überein. Es ist unmöglich, einfach durch Daten zu urteilen. Als wir diesen kriminellen Fall gebracht haben, hat sich der Richter Zvarych über die sehr kranke Gesundheit beklagt, ist gefallen, ist schwach geworden. Deshalb dazu hat "neotlozhka" verursacht und hat an das Krankenhaus gesandt. Ärzte haben einen Kurs der Behandlung ernannt. Es hat Unverbrüchlichkeit als der Richter. Und in der BP zu richten, für eine Zustimmung zu seiner Verhaftung zu erhalten, war es notwendig, Beweise zu sammeln.

- Gut und ein Sack mit dem Geld, Aufzeichnungen?


- Es schnell - technische Handlungen, sie, die es notwendig ist, in Materialien des kriminellen Falls, in Befragungen, Urteile usw. Deshalb zu legalisieren, denke ich nicht, dass es eine Büronachlässigkeit gab. Als wir alle notwendig zusammengebracht haben, um in der BP zu richten, habe ich sie gemacht. Denken Sie außerdem, dass wir an den Vorsitzenden des Obersten Gerichts richten, und bereits es diese Materialien an die BP sendet. Ich bin dem Vorsitzenden des VS dankbar Vasily Onopenko - hat ihn schnell gemacht.

- Und wo Richter Zvarych jetzt?


- Er wird auf die gewollte Liste, zuverlässige Information darüber gebracht, wo es wir nein haben.

- Ihr Abgeordneter R. Kuzmin erscheint im Druck und erzählt über pornomaterials, auf dem Unterhaltungen des Richters Zvarycha registriert werden. Ich habe nicht die geringste Zuneigung für Zvarychu, aber es gibt Artikel 387 das UK - Enthüllung von Daten einer Vorprobenuntersuchung oder Untersuchung.


Der Teil 2 dieses Artikels stellt diese Enthüllung von Daten einer Vorprobenuntersuchung oder der Untersuchung zur Verfügung, gemacht, insbesondere wird der Ankläger, "ohne Rücksicht auf, ob diese Person direkt an einer Vorprobenuntersuchung oder Untersuchung teilgenommen hat, wenn die enthüllten Daten die Person entehren, seine Ehre und Vorteil erniedrigen, - durch eine Strafe bestraft entweder Verbesserungsarbeiten oder Verhaftung seit bis zu 6 Monaten".I sagen nicht, dass direkt gegen Zvarycha es keine Essenz des kriminellen Falls betrifft und es niemanden gezwungen hat, scheint es. Wie Sie auf solche Handlungen von Untergebenen reagieren?


- So, zuerst des ganzen R. Kuzmins selbst trägt Verantwortung für die Wörter und Taten. Aber - ich denke alles, was diese Tatsache wahrscheinlich Ehre und Dignität der Person erniedrigen würde, wenn nicht wahr wäre. Aber es wird alles dokumentiert. Und R. Kuzmin hat erzählt, der gültig war. Außerdem wurde dieses ganze Schießen durch das Protokoll gemäß dem Gesetz "Über Schnell — Untersuchungstätigkeit" ausgegeben. Deshalb würde ich
nicht anklagenR. Kuzmina.

- Woran Bühne dort ein Fall der Vergiftung des Kandidaten für den Präsidenten V. Yushchenko ist? Sprechen Sie bereits fast 800 Zeugen, werden es so befragt?


- Im letzten Jahr wird das große Volumen von Arbeiten ausgeführt, mehr als eintausend recherchierende Handlungen wird einschließlich einer Vielzahl von Zeugen durchgeführt - wie vieler befragt wird, habe ich nicht in Betracht gezogen.

Darin hat die Tatsache der Vergiftung, ich an der M stattgefunden. Golomsha - der Abgeordnete, der Untersuchung dieses Geschäfts beaufsichtigt, und hat keine Mitglieder einer Untersuchungsmannschaft von Zweifeln. Und diese Tatsache wird durch Materialien des kriminellen Falls bewiesen. Wir tun alles, um dieses Verbrechen zu lösen.

- Und was Schicksal von Filmen von Melnichenko?


- Nikolay Melnichenko - die Person schwierig, daran, werden wir so erzählen, es gibt die Position auf diesem Geschäft, es ist schwierig, damit zu arbeiten.Aber schließlich, trotz seiner verschiedenen Voraussetzungen, in der Botschaft der Ukraine haben wir alle notwendigen recherchierenden Handlungen in die USA ausgeführt. Im Dezember des letzten Jahres ist unsere Untersuchungsmannschaft dort abgereist, und in Gegenwart von drei Experten aus zwei europäischen Ländern haben wir davon Originale von Filmen, dem Gerät zurückgezogen, zu dem er, gemäß ihm, diese Einträge gemacht hat. Die Entschlossenheit des Ermittlungsbeamten diese Experten wird zu Geschäftsexperten ernannt. Mit ihrer Teilnahme im Januar - Februar werden wir ernennen, dass Komplex - fonoskopichesky Überprüfung gerichtlich ist. Danach werden wir Ergebnis erhalten, das eine Basis für den nachfolgenden Fortschritt geschäftlich wird.

Aber es ist sehr schwierig, Fall zu untersuchen, wenn es nicht die Hauptzeugen - А.Пукача, Yu gibt. Kravchenko.

- Das wohl bekannte Geschäft von Milizenwerwölfen Unter Führung Goncharovs über wen und haben wir viel geschrieben. Ob die gesetzliche Untersuchung des Versuchs des Zeugen - angeklagt auf diesem Fall beendet wird?


- Ja, nach dem Versuch des Zeugen, der unter dem Schutz geblieben ist, wurde krimineller Fall gebracht. Es wurde untersucht und untersucht, wir haben den entsprechenden Weisungen und SBU und dem Ministerium von Inneren Angelegenheiten über die Errichtung der Personen erteilt, die Versuch gemacht haben, aber das positive Ergebnis ist nicht da. Ich möchte, in der Weise das vom Büro des Anklägers verkörpert, häufig klagen - ein Anlegesteg an, hat nicht gegründet, hat nicht gefunden. Aber wir sind mit der Suche nicht beschäftigt. Wir arbeiten, so auf "Rohstoffen zu sprechen, die vom Kunden geliefert sind" - hat uns die Person gegeben, bringen wir Anklage, oder wir sagen, dass für diesen Zweck es keine Basen gibt.

- Der Präsident Yushchenko, nur in eine Position eingegangen, bin ich ins Ausland gereist, und ich habe über das Geschäft von Werwölfen berichtet, die gerade, als über das Zertifikat davon Banditen vor Gericht gebracht haben, die alles ist, wird es Gefängnisse geben. Bereits und wird Präsidentenbegriff hier - hier ablaufen, und das Ende wird dem Geschäft noch nicht gemacht. Ich, verstehe es schwierig, aber warum es im Gericht so träge betrachtet wird?


- Es wirklich schwierig. Sie erinnern sich daran, was der Tod von Goncharov war. Gut und können wir nicht Gericht beeinflussen, wir üben jetzt Aufsicht nicht aus, und wir sind einfach die Partei geschäftlich. Außerdem ist der Richter, der Fall leider in Betracht zieht, deshalb gestorben gerichtliche Überprüfung wird wiederholt gehalten. Jedoch hoffen wir, dass hinsichtlich Werwölfe alles der Satz ist, wird ausgesprochen.

- Wir haben über Richter und Wächter gesprochen. Und hier sind Ankläger in der exklusiven Situation, wie Büroverbrechen ein Geschäft des Büros des Anklägers sind. Wie das Büro des Anklägers eigene Reihen klärt?


- Sowohl der Minister von Inneren Angelegenheiten als auch der Vorsitzende von SBU können bestätigen, dass nie ich als der Bezirksstaatsanwalt (und so stelle ich Untergebene ein), die Verbrechen nicht verborgen habe, die von unseren Angestellten, - weder Bestechung, noch Verkehrsunfall, Missbräuche der offiziellen Position begangen sind. Im letzten Jahr wurden fünf Fälle von Bestechungsgeldern von unseren Angestellten registriert - alle haben verantwortlich gemacht. Zwei Fälle in einer Vollziehungsbühne - der Ankläger des Gebiets von Fastovsky, zwei Angestellte vom Gebiet von Lvov werden angehalten. Das frische Beispiel - der Ankläger des Gebiets von Berezhansky des Gebiets von Ternopol hat Geld gefordert. Krimineller Fall wird gebracht.

Bezüglich Wächter im Allgemeinen, 336 Angestellter von Strafverfolgungskörpern, 94 Steuerfachmänner, 17 Zollbeamter, werden fünf Ankläger verantwortlich für die Bestechung gemacht. Und alle diese Fälle, sind in der Regel, vorgelegtes Gericht. Wir schließen sie nicht.

- Wiederholt Behauptungen des Ministers von Inneren Angelegenheiten Yu. Lutsenko dass eine Vielzahl der kriminellen von der Miliz gebrachten Fälle, reicht im Gericht nur wegen des erklingen lassenen Büros des Anklägers nicht. Jetzt hat es die Meinung geändert. Was ist geschehen?


- Wirklich gab es bestimmtes Missverständnis mit Yury Vitalyevich. Weil die Miliz manchmal nicht wirklich Qualitätsmaterialien sammeln wird und sie dem Büro des Anklägers überträgt. Aber mehr als ein Jahr Yu. Lutsenko tadelt Körper des Büros des Anklägers nicht. Außerdem auf dem letzten Ausschuss hat er sich bei Körpern des Büros des Anklägers für die durchgeführte Arbeit bedankt und hat bemerkt, dass zwischen uns es ein gegenseitiges Verstehen gibt.

- Als, solche Änderungen zu erklären?


- Ich denke, dass das Verstehen einer Situation, die Details der Arbeit des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten und der Körper des Büros des Anklägers mit der Erfahrung kommen, und dieses Verstehen dazu gekommen ist. Im letzten Jahr hatten wir ein gegenseitiges Verstehen und die koordinierte Arbeit sowohl mit SBU, als auch mit der Miliz.

Innerhalb von zwei letzten Jahren erinnere ich mich an keinen Fall, den der SBU oder die Miliz an uns auf der Tatsache gerichtet haben, dass der Angestellte des Büros des Anklägers oder andere Beamte Bestechungsgelder nehmen, und jemand uns tadeln konnte, dass wir Information verkauft haben.

- Ihre Veröffentlichung hat gewidmet, zu dem das Publikum das mit Foltern von Bürgern verbundene Problem übertreibt, zu Strafverfolgungsagenturen und System der Ausführung von Strafen, in vielen verursachte Empörung kommend. Sie haben behauptet, dass solche Fälle einzeln, darauf für ein halbes Jahr verwiesen sind, hat der Ombudsmann nur eine Bitte um dieses Thema usw. geleitet. Aber diese Tatsache charakterisiert schlecht N. Karpacheva, statt ist die Beweise der guten Arbeit von Strafverfolgungsagenturen.


- Ja, wir haben Tatsachen der Anwendung ungesetzlicher Methoden der Untersuchung und einer Folge, und ich will nicht, dass es bestreitet. Aber es nicht System. Wenn die Tatsachen durch Materialien bestätigt werden, bringen wir kriminelle Fälle. Im letzten Jahr haben wir die Tatsachen von Verbrechen 771 kriminelle Fälle gegen den Personal von Strafverfolgungskörpern verursacht. 459 kriminelle Fälle werden vor Gericht gebracht. Unter ihnen gibt es auch die Verhandlungen, die auf dem Artikel 365 KK begonnen sind (über das Machtübermaß, wenn Methoden der Enthüllung von Angelegenheiten stattfinden schlagend und andere, die das Gesetz ungesetzlich sind). Außerdem hat das Staatsbüro des Bezirksstaatsanwalts die Frageneinleiteneinführung ins statistische Staatsmelden der Buchhaltung solcher Angelegenheiten heraufgebracht. Schließlich offiziell besteht solche Statistik überhaupt nicht.

- Was Sie persönlich als das größte Zu-Stande-Bringen in drei Jahren einer Amtszeit des allgemeinen Anklägers denken?


- Zuallererst, dass wir geschafft haben, uns als unabhängige Aufsichtsautorität und unsere Äquidistanz von allen politischen Kräften zu behalten, obwohl über uns sprechen. Ich betrachte als das zweite Zu-Stande-Bringen, dass mit meiner Ankunft in eine Position des allgemeinen Anklägers wir auf Stabilität von Schüssen zugegangen sind und wir daran kleben. Seit allen diesen Jahren wird jeder Ankläger des Gebiets vor dem Ablauf des fünfjährigen Begriffes nicht entlassen. Ich betrachte es als Zu-Stande-Bringen. Außerdem ist eines unserer Ergebnisse kräftige gesetzgebende Tätigkeit. Nur im letzten Jahr haben wir gearbeitet 177 Rechnungen, und auf jedem haben die Angebote vorgelegt. In diesem Jahr haben wir sorgfältig eine mehr Rechnung auf dem Büro des Anklägers entwickelt. Wir hoffen, dass wir bald das neue Gesetz erhalten werden. Dort werden neue Köpfe, wen nie, - insbesondere über die Kontrolle von Körpern des Büros des Anklägers und der internationalen Zusammenarbeit war, ausgeschrieben. Definition, die das Büro solchen Anklägers zum ersten Mal gegeben wird. Es ist sehr wichtiges Gesetz.

- Die Position des Büros des Anklägers im System der Macht hat eine bestimmte Unklarheit, Sie würden es wozu Zweig der Macht tragen?


- Es gibt verschiedene Meinungen. Dieses Problem wird von der Verkhovna Rada aufgelöst. Ich habe Meinung unterstützt, dass das Büro des Anklägers einen gerichtlichen Zweig der Macht behandeln muss. Aber mehr habe ich gelesen, ich denke nach, ich neigen sich nach der Meinung mehr, dass das Büro des Anklägers als Körper mit dem speziellen Status keinen Zweig der Macht überhaupt - weder zum gerichtlichen, noch dem Manager behandeln sollte.

Offiziell:

Das Nachforschen von Behörden des Büros des Anklägers hat mehr als zwanzigtausend kriminelle Fälle vor Gericht gebracht. So im letzten Jahr bedeutsam habe ich Anzahl gegen Personen reduziert, denen Justificatory-Sätze ausgesprochen werden, sind weniger kriminelle Fälle von Behältern auf der zusätzlichen Untersuchung zurückgekehrt.


Allgemein im letzten Jahr im Bereich der Aufsicht der Einhaltung von Gesetzen, wenn sie kriminelle Strafen und andere Zwangsmaßnahmen durchführen, die mit der Beschränkung einer persönlichen Freiheit von Bürgern, verbunden sind, mehr als zehntausend Beamte verantwortlich gemacht, 390 kriminelle Fälle werden gebracht, mehr als 240 ungesetzlich vorenthaltene Personen werden befreit.


Insgesamt 2008 haben Gerichte befriedigt 79 Thousand.the-Ansprüche haben Ankläger vorgelegt. Gemäß ihren Eigentumsvoraussetzungen wird es mehr als 1 Milliarde UAH, von ihnen für ungeschützte Bevölkerungszweige - 57 Millionen UAHgesammelt


Ankläger haben neunundsechzigtausend Ansprüche durch Ergebnisse gegeben, von der Rücksicht der Voraussetzung von Anklägern für die Summe mehr als 950 Millionen UAHzufrieden sindzum Schutz von Eigentumsinteressen des Staates


Bei der Durchführung der Aufsicht der Einhaltung von Gesetzen bezüglich des Schutzes von Angelegenheiten und der Freiheit von Bürgern und der Interessen des Staates werden mehr als fünfzehntausend kriminelle Fälle, von denen mehr als elftausend (80 %) vor Gericht gebracht werden, gebracht. Mehr als hundertzwanzigtausend Beamte werden verantwortlich gemacht. Gemäß Dokumenten der Reaktion des Bezirksstaatsanwalts wird es durch fast 3 Milliarden UAH, einschließlich im Budget - ungefähr 1 Milliardeersetzt

Autor: Aleksandra PRIMACHENKO

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität