Beamte der ukrainischen Südkreditvereinigung haben mehr als 2,1 Millionen UAH von Kapitalanlegern verwendet. 183 Personen sind mit irgendetwas

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 923 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(553)         

In Nikolayevshchina Angestellten des Öffentlichen Dienstes des Kampfs gegen ausgestellte Beamte von Wirtschaftsverbrechen der Kreditvereinigung, die für 2008 mehr als 2,1 Millionen UAH verwendet hat, die Kapitalanlegern gehören. Darüber meldet eine Presse - Dienst des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine.

Weil ihm nachgefolgt wurde zu erfahren"Verbrechen. Ist NICHT PRÄSENTIEREN"von zuverlässigen Quellen im Ministerium von Inneren Angelegenheiten der Ukraine ist es eine Frage der Kreditvereinigung "Garant", der eingeschrieben wird und in der Stadt Yuzhnoukrainsk des Gebiets von Nikolaev arbeitet.

Also, Angestellte der ukrainischen Südselbstverwaltungsregierung der Miliz haben Beamte dieser Kreditvereinigung ausgestellt, die der Kommission dieses Verbrechens verdächtigt werden. Unter Beteiligten - der Präsident des Verwaltungsrates, sein Abgeordneter und der Hauptbuchhalter, der auf der einleitenden Einordnung, offizielle Position missbrauchend, Geld von Kapitalanlegern zu einem nalichka übertragen hat.

Die angegebenen Beamten hatten direkten Zugang zu Bankkonten von Kapitalanlegern, und sie konnten solche einfachen Schwindel nicht tun.

Weiter wurden die erhaltenen Mittel vom Kopf des Ausschusses der Kreditvereinigung und seines Abgeordneten für die Entwicklung des eigenen Geschäfts ausgegeben. Insbesondere sie haben das landwirtschaftliche Unternehmen im Gebiet von Arbuzinsky des Gebiets von Nikolaev und der landwirtschaftlichen Maschinerie bekommen.

Infolge ihrer ungesetzlichen Handlungen haben 183 Kapitalanleger der Kreditvereinigung "Garant" gelitten.

Entsprechendes "Verbrechen. Ist NICHT PRÄSENTIEREN"Ich habe versucht, das Management dieser Kreditvereinigung zu nennen, aber niemand hat eine Tube gehoben.

Wir werden daran erinnern, dass im letzten Jahr die Situation um die Kreditvereinigung "Garant" auf Sitzungen mit der Teilnahme der ukrainischen Südstadtbehörden wiederholt besprochen wurde. Aber hat wahrscheinlich besprochen und hat … vergessen, Obwohl bereits dann es notwendig war, "Glocken laut erklingen zu lassen".

Zurzeit auf die Anweisung des Geldes hat das Büro des Anklägers der Stadt Yuzhnoukrainsk kriminellen Fall auf Zeichen zur Verfügung gestellten ч.5 des Verbrechens durch die Kunst gebracht.Die 191 britische Ukraine ("Anweisung, Verschwendung des Eigentums oder eine Einnahme zu ihnen durch den Missbrauch der offiziellen Position"), der Strafe in der Form der Haft auf die Dauer von 7 bis zu den 12 Jahren vorschreibt.

Aber Fragen bleiben mehr als Antworten. Interessanterweise, und wer wird Geld jenen 183 Kapitalanlegern zurückgeben, die litten infolge dieser Schwindel, und wo die ganze Zeit von der Staatskommission auf der Regulierung der Märkte von Finanzdienstleistungen der Ukraine und Abteilung der Aufsicht von Kreditinstituten beobachtet wurde?

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität