In Nikolayevshchina in der Zeit, ein Bestechungsgeld in 150 000 $ der Kopf des Neuen Bezirks Odessa erhaltend, setzen Regierung

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 4994 }}Kommentare:{{ comments || 3 }}    Rating:(3003)         

Weil es bekanntgeworden ist"Verbrechen. Ist NICHT PRÄSENTIEREN"von zuverlässigen Quellen im Nikolaev öffentliche Regionalregierung, gestern, am 27. Januar, "auf dem heißen", als er ein Bestechungsgeld in besonders großen Größen das Handeln als der Vorsitzende der Neuen Odessa öffentlichen Regionalregierung erhalten hat, wurde Igor Nikolayenko verhaftet.

Die Haft wurde vom Personal des Managements auf dem Kampf gegen das organisierte Verbrechen der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev zusammen mit dem Personal des Antibestechungsbüros von der Hauptabteilung auf dem Kampf gegen das organisierte Verbrechen des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine ausgeführt. Gegeben der Operation wurde es mit der Beteiligung von Kämpfern von Sondereinheiten die Kontrollabteilung des Organisierten Verbrechens "Falke" ausgeführt.

Weil ihm nachgefolgt wurde, um,zu erfahrendas Handeln als der Vorsitzende der Neuen Odessa öffentlichen Regionalregierung hat erpresst und hat ein Bestechungsgeld von 150 000 US-Dollar für die Hilfe in der Übertragung auf das Eigentum des Landanschlags von 20 Hektarbekommen.

Es ist das größte Bestechungsgeld in der Geschichte des Gebiets von Nikolaev, als der Beamte im Datum der Übertragung des Geldes auf frischer Tat ertappt wurde.

Wie wir kürzlich in den Bereichsfällen von Nikolaev sehen, wenn Beamte - Übeltätern nicht schaffen, von Händen von Milizsoldaten abzureisen, ist häufig geworden.

Wir werden daran erinnern, dass am 21. Januar "auf dem heißen" - als der Empfang vom Unternehmer von 1 Million hryvnias Vladimir Panich verhafteter Koblevsky ländlich der Kopf war.

Zurzeit hat das Anklägergeneralbüro der Ukraine kriminellen Fall unter dem Teil 2 des Artikels 368 das UK der Ukraine "Empfang eines Bestechungsgeldes durch den Beamten in einer großen Größe" gebracht.Der stellvertretende Vorsitzende der Neuen Odessa öffentlichen Regionalregierung droht Strafe in der Form der Haft auf die Dauer von 5 bis zu den 10 Jahren mit der Eigentumsbeschlagnahme.

VERWEISUNG:Igor Nikolaevich Nikolayenko- im Laufe der Zeit habe ich die Regionaljugendorganisation der Partei von Leuten von Litvin angeführt, dann war ich der Helfer der vize Gouverneur Nikolay Balakirev. 2004 habe ich als der Vizekopf von Zhovtnevy RGA bezüglich der Unterkunft und Kommunaldienstleistungen gearbeitet. Seit 2005 hat er den Zweig von Nikolaev der Versicherungsgesellschaft von Veksel angeführt.

Am 14. Februar 2008 wurde die Ordnung des Präsidenten der Ukraine Victor Yushchenko Nr. 66/2008-рп Igor Nikolayenko zum Handeln als der Kopf der Neuen Odessa öffentlichen Regionalregierung des Gebiets von Nikolaev ernannt.

Am 18. September 2008 haben Abgeordnete des Neuen Odessa Regionalrats einmütig eine Stimme aus keinem Vertrauen zum Handeln als der Vorsitzende der Regionalregierung Igor Nikolayenko weggenommen.

Und am 27. Oktober 2008 auf einer Ehrenrolle der Neuen Zustandregierung des Bezirks Odessa gab es die Graffiti, dem Kopf gewidmeter RGA. Der spontane Protest von Einwohnern, die Nova Odessy in der Form solcher Nachricht eingegossen hat - dort wurde geschrieben: "Nikolayenko - der Bestechungsgeldnehmer". Und jetzt hat diese Inschrift die Bestätigung …erhalten


Aus der Ausgabe:wir haben gebeten, sich über diese Information einer des ex-Personals der Kontrollabteilung des Organisierten Verbrechens zu äußern, die jetzt auf dem verdienten Rest ist. Er hat bemerkt, dass für seine Erinnerungen es zwei lauteste Tatsachen sind, als die Milizsoldaten von Nikolaev Bestechungsgeldnehmer auf frischer Tat ertappt haben.

"Die Summen von Bestechungsgeldern, wie Sie sehen, sind und Leute riesig, die sie, - Beamte des sehr hohen Niveaus erpresst haben", - erzählt dem ex-Angestellten die Kontrollabteilung des Organisierten Verbrechens. "Hier sprechen Sie mit mir "ist in ein Bestechungsgeld" … eingestiegen, Aber Sie können sich überhaupt nicht vorstellen, wie viele verschiedene schnelle Ereignisse es notwendig ist zu halten, um solchen korrupten Beamten zu offenbaren. Es ist täglich sehr harte und mühsame Arbeit, einschließlich deren manchmal viele … Und Sie, Journalisten, nicht bemerken. Und wie viel noch es notwendig ist zu arbeiten, auf den der Bestechungsgeldnehmer und seine Komplizen vor dem Gesetz geantwortet haben", - habe ich mich ex-Ubopovets beklagt.


So, wir in der Rückkehr wünschen weiteren Erfolg in der Arbeit Angestellten die Kontrollabteilung des Organisierten Verbrechens, und wir hoffen, dass alle Verbindungen dieser kriminellen Kette bald ausgestellt werden.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität