In den Gebietbeamten von Chernigov der Regionalabteilung земресурсов, hat dem Staat für die Summe von 3,1 Millionen UAH

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 857 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(514)         

In den Bereichsbeamten von Chernigov der Regionalabteilung von Landmitteln, anesshy Schaden am Staat für die Summe von 3,1 Millionen UAH werden ausgestellt. Sie während der Produktion des Projektes des Landmanagements des Territoriums von Landanteilen des ehemaligen gesammelten landwirtschaftlichen Unternehmens, auf der Grundlage von nachgemachten Dokumenten, haben ungesetzlich den Landanschlag übertragen (Gebiet von 0,8 Hektar), auf dem das Denkmal der Archäologie der XI-XII Jahrhunderte zum privaten Besitz gelegen wird. So wird der Verlust zum Staat auf der oben erwähnten Summe gestellt. Das Zwischenbezirksnaturschutzanklägerbüro hat kriminellen Fall für einen Machtmissbrauch oder offizielle Position und eine Bürofälschung gebracht, berichtet eine Presse - Dienstministerium von Inneren Angelegenheiten der Ukraine.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität