In Nikolayevshchina infolge des Komplexes, der davon arbeitet, wird von einer Umdrehung von Rauschgiftsubstanzen für die Summe von dreihunderttausend UAH

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 994 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(596)         

Nach dem Minister von Inneren Angelegenheiten hat Yury Lutsenko Kharkov, wo abgewiesen, das Management von regionalem UBNON besucht, die Kämpfer von Nikolaev mit einem Drogenhandel sind sehr viel energischer geworden.

In 5 Tagen durch Strafverfolgungsoffiziere wird es große Lieferungen von Rauschgiften zurückgezogen.

Also, am 12. Juni wurde der Personal der kriminellen Untersuchungsabteilung, im Dorf von Novomaryevk, in arbeitslosem P. 's Hof, der der Geburt 1968-jährig ist, 8 Kilogramm Marihuana offenbart.

Am nächsten Tag, im Dorf Auffällig, in arbeitslosem B. 's Haus, 1976 500 Gramm Marihuana wurden offenbart.

Am 13. Juni haben Angestellte von OBNON der Fabrik RO NSU schnellen Kauf von 6 Gramm Marihuana an S. 's Bürger, 1978 ausgeführt, an dem bei der nachfolgenden Suche 700 Gramm derselben Rauschgiftsubstanz offenbart wurden.

In denselben Tagesangestellten von OBNON vom ausgeführten schnellen Kauf von Lenin RO NSU von 5 Gramm Marihuana an V. 's Bürger, 1981 (der Sohn des bekannten Kopfs der öffentlichen Organisation), an dem bei der nachfolgenden Suche 370 Gramm Marihuana offenbart wurden.

Außer Marihuana im Gebiet von Nikolaev sehr viel ist das Mohnblumenstroh (einer von Bestandteilen des Extrakts von Opium) für Süchtige gefragt. Die Kämpfer von Nikolaev mit Rauschgiften haben angefangen, gegen die Verwirklichung dieses "Quatsches" ganz erfolgreich zu kämpfen.

Am 10. Juni, in Dorf Petrovka, dem Brüderlichen Gebiet, dem Gebiet von Nikolaev, in Arbeitslosen Sch wird der Hof von., der der Geburt 1963-jährig ist, offenbart und 920 Sträucher des Hanfs zurückgezogen. Und in пгт Veselinovo werden 222 Sträucher zurückgezogen.

Am 15. Juni, in der Nähe vom Dorf von Plyushchivk, hat das Gebiet von Bashtansky, im Territorium eines Mohnblumenfeldes, das einer von landwirtschaftlichen Gesellschaften, Angestellte ОБНОНа gehört, V. 's arbeitslosen Bürger verhaftet, der der Geburt 1982-jährig ist, die 7,5 Kg einem Feld gestohlen hat. Mohnblumenstroh.

Im Gebiet von Berezansky, im Dorf von Andreevo - zoryany, auf einem persönlichen Anschlag wurden mehr als 1000 Sträucher der schläfrigen Mohnblume offenbart. Auf diesem Tatsachenverbrecherfall weil wird Artikel 310 das UK der Ukraine - "Ungesetzliche Getreide oder Mohnblumenkultivierung" gebracht.

Insgesamt während des Arbeitens von durch Strafverfolgungsoffiziere im Gebiet von Nikolaev werden ungefähr dreihunderttausend UAH (zu den Preisen des Schwarzmarkts) von einer Umdrehung von Rauschgiftsubstanzen für die Summe zurückgezogen.

Es sollte bemerkt werden, dass der Kampf gegen einen Drogenhandel weitergeht, und es ist möglich anzunehmen, dass bald es positive Ergebnisse nachgeben wird.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität