Yu. Tymoshenko: Das Staatsbudget für den Januar 2009 wird für 106 %

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 734 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(440)         

Der Premierminister - der Minister der Ukraine Yulia Timoshenko versichert, dass das Staatsbudget für den Januar 2009 für 106 % durchgeführt wird. Sie hat es erklärt, Sitzung des Kabinetts von Ministern, des Korrespondenten von RBC - Berichte von Ukraine öffnend.

"Wir haben das Budget für 106 % durchgeführt, der Rentenfonds für den Januar wird für 22 % übertroffen. Wir zahlen auch auf der ganzen Verpflichtung aus, und wir tun es rechtzeitig. Das Einkommen des Staatsbudgets als Ganzes, die allgemeinen und speziellen Fonds denkend, wird überschritten. Und wir als die Regierung werden wir solche Qualität der Arbeit in der ziemlich schweren Zeit fortsetzen", - hat sie bemerkt.

So der Premierminister - der Minister hat über die Zunahme in Quittungen im Staatsbudget vom Zoll berichtet. "Es ist sehr angenehm, dass der Zoll verdient, und täglich Quittungen vergrößert. Und in - hat das zweite, gestern am Zoll illegale Waren für die Summe des Bargeldes von 4,5 Millionen Dollar gehindert, und dieses Geldbargeld ist sofort ins Budget … angekommen ich hoffe, dass das neue Management des Zolls" weiter erfolgreich arbeiten wird, - hat sie erzählt.

Früher der Premierminister - der Minister hat bereits erklärt, dass das preisgünstige Staatseinkommen für den Januar 2009 völlig durchgeführt wird. Jedoch hat das Staatsfinanzministerium ein wenig kleinere Zahl einer Übererfüllung des Plans - 101 % genannt, der in einem gleichwertigen Geld 12,2 Milliarden UAH der Haushaltsquittungen macht.

Der Reihe nach hat das Sekretariat des Präsidenten erklärt, dass 31,3 % des Einkommens des allgemeinen Fonds des Staatsbudgets im letzten Zahltag des Januars zur Verfügung gestellt wurden. An diesem Tag im allgemeinen Fonds ist über 2,8 Milliarden UAH, allgemein auf Kosten der MWSt. und dank des Übermaßes am preisgünstigen Einkommen über Nationale Bankausgaben (1 Milliarde UAH) angekommen. Im Sekretariat hat bemerkt, dass ich diese Fonds von NBU im März übertragen musste.

Wir, werden am 30. Januar in der Adresse zu den Leuten der Präsident der Ukraine Victor Yushchenko erinnern, der von der Regierung und dem Parlament sofort gefordert ist, um Änderungen mit dem Staatsbudget für 2009 vorzunehmen. So hat das Staatsoberhaupt das vorhandene Hauptfinanzdokument des Landes "Schloss in der Luft" genannt und hat Angst ausgedrückt, dass seine Leistung eine soziale Katastrophe zurückweisen kann.Als Antwort der Premierminister - der Minister hat diese Behauptung "hysterisch" genannt, berichtet, dass die Regierung nicht plant, das Staatsbudget innerhalb eines halben Jahres zu revidieren.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität