Im Gebiet von Nikolaev 11 ist Vereinigungen des Technikwerks von Kherson

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1179 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(707)         

Das Büro des Regionalanklägers von Kherson hat 11 Vereinigungen der Produktion von JSC Kherson Engineering Plant (HMZ) gegriffen, die auf einem waren, Plattformen im Gebiet von Nikolaev zu pachten.

Wie den UNIAN überträgt, hat der Chef der Abteilung darüber wegen der Presse und Information Kherson JA Alexander Detsik angezeigt.

"Auf Bitte vom Vorsitzenden Hersonskaya JA Boris Silenkov, mit der Hilfe von Angestellten von SBU, auf einem, Plattformen im Gebiet von Nikolaev zu pachten, werden 11 Vereinigungen des Unternehmens (JSC HMZ - eine Ausgabe), der durch das Büro des Anklägers es gegriffen wird", gefunden, - Detsik hat erzählt.

Gemäß ihm, zusammen mit landwirtschaftlichen Maschinerierechnungen des Unternehmens, das mit ihrer Verwirklichung beschäftigt gewesen ist, werden auch angehalten.

Aus dem Gesichtswinkel vom Bereichsmanagement kann das angegebene Eigentum von HMZ nicht in einer Situation begriffen werden, die am Unternehmen ohne Teilnahme JA und den Strafverfolgungsagenturen vorhanden ist, weil es eine Möglichkeit des Verschwindens gibt, das von der Verwirklichung der Ausrüstung der Mittel ohne Interessen des Arbeitspersonals des Werks erhalten ist.

Früher haben Arbeitsunternehmen, die am 3. Februar Werk mit der Voraussetzung der Erstattung von Schulden für ein Gehalt gegriffen haben, wiederholt erklärt, dass die Vereinigungen, die von ihnen am Unternehmen gemacht sind, aus seinem Territorium in der unbekannten Richtung genommen wurden.

Arbeiter setzen fort, das Unternehmen zu kontrollieren. Die Schuld auf einem Gehalt und auf Pflichtzahlungen im Budget und dem Rentenfonds in 5 Monaten macht mehr als 5 Millionen UAH

Das Bereichsanklägerbüro hat bereits zwei kriminelle Fälle bezüglich Köpfe von HMZ, einen von dem - über den unpassenden Gebrauch des Unternehmensvermögens in Gegenwart von Schulden auf einem Gehalt gebracht.

Am Freitag, dem 6. Februar hat der Kherson Regionalregierung über die Entwicklung des Mechanismus der Erstattung von Schulden berichtet, die erwartet sind, 10-ти Pflanzenvereinigungen an der teilweisen Entschädigung sie zu kaufen, um vom Regionalbudget bis landwirtschaftliche Regionalerzeuger zu kosten. Die Regierung hat bereits die relevanten Vorschläge in einem Regionalrat gemacht.

Jedoch verlangt seine Verwirklichung auch den Beschluss des Vertrags zwischen dem Eigentümer, der Regierung und dem gesammelten Arbeiten.Das zu seinem Beschluss bereits abgestimmte Arbeitskollektiv.

Der Besuch des Eigentümers zum Gebiet für den Beschluss des Vertrags wird am Montag, dem 9. Februar erwartet.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität