DER DETEKTIV IST EIN LEBENSBENENNEN

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 3344 }}Kommentare:{{ comments || 7 }}    Rating:(2023)         

Dieser Soldat, der ein General nicht sein will, ist schlecht. Und, wahrscheinlich, schnallt jede Person, die Schulter trägt, fest, wo - der im Innersten Traum - eine hohe Position, die großen Sterne schätzt, die auf Schultern brennen. Aber darin weit erzählen 90-е Jahre mir jemanden, der weniger als zehn Jahre und mich, den Vizepolizeipräsidenten der Stadtabteilung der Miliz von Pervomaisk des Gebiets von Luhansk, des Milizenkapitäns Anatoly Naumenko passieren wird, werde ich große Abteilungen der Miliz anführen, und der General - mayorsky Schulternriemen auf meinen Schultern wird bereits passierbare Bühne sein, und wird vorn die folgenden Zwecke anziehen, und Träume würden wahrscheinlich nicht glauben. Aber all das war dann.

Und jene Tage im November 1997 habe ich, der kürzlich aus der Stadt von Stakhanov zu einer Position des ersten Abgeordneten der Chef des Ersten Mais Selbstverwaltungspolizeibehörde des Gebiets von Luhansk, des Milizenkapitäns Anatoly Naumenko übersetzt worden bin, Aufgaben des Chefs der Stadtabteilung erfüllt. Der Chef, der Milizenkapitän Sergey Nebessky, war in diesem Moment auf der Krankenliste. Arbeiten waren das wird zu viel genannt. Die Situation und im Land, und direkt im Gebiet, dem von der von mir angeführten Abteilung gedient wurde, war im sehr viel nicht stabilen Criminogenic-Plan. Randbergarbeiter, heiße Leute. Der Personal der Stadtabteilung der Miliz hat den Tag ausgegeben und hat die Nacht bei der Arbeit ausgegeben. Schwierig war es Zeit.

Und hier an einem von Abenden in meinem dienstlichen Telefon wird Anruf verteilt. Genannt vom Personal der Abteilung von Inneren Angelegenheiten des Gebiets: "Morgen müssen Sie dem Chef der Abteilung von Inneren Angelegenheiten mit Betriebsplänen der Stadtabteilung kommen. Bereit zu sein, über Ergebnisse der Arbeit zu berichten! ".

Ich war bis dahin bereits ein Marktbefrager mit einer Erfahrung und habe notwendige Intuition in der Arbeit besessen. Es wurde gefühlt, etwas ist vorgekommen.So, es gibt kein Bedürfnis zum Kopf der Abteilung, um die angegebenen Dokumente zu studieren - es wird notwendig sein, der Personal wird studieren und wird Ergebnisse melden. Etwas ein anderer hat den Chef der Abteilung von Inneren Angelegenheiten des Gebiets von Luhansk, des Generals - der Milizenmajor Yury Smirnov wachgerüttelt (später ist er der Minister von Inneren Angelegenheiten der Ukraine geworden), zu sich zu einer Sitzung des Handelns als der Chef der Stadtabteilung einzuladen.

Jedoch wird die Ordnung erhalten auch ich, ohne bis zum Ende des Besuchzwecks zu verstehen, hatte starken Kaffee, die ganze Nacht hindurch bereit - aufmerksam studierte Dokumentation im Notfall richtig und genau getrunken, Antworten auf mögliche Fragen des Chefs der Abteilung von Inneren Angelegenheiten des Gebiets zu geben.

Am nächsten Morgen im Laufe der Zeit bin ich bereits in ein Büro des Generals Smirnov eingetreten. Das hat sich getroffen, an der Arbeitsfläche sitzend. Der Tisch devstvenno war ohne gleichförmiges Dokument in einer Hand rein der Chef hatte eine Zigarette, mit der es an eine Tischplatte geklopft hat. Unnatürlich für den Polizisten devstvenno eine reine Oberfläche eines Tisches betrachtend, habe ich mich erinnert, dass ganz häufig über den Stil der Arbeit des Generals mit Dokumenten gehört hat. Vom Safe kommt das Dokument, wird studiert, die entsprechenden Ordnungen auf der Ausführung werden gemacht, wird wieder im Safe und nur danach gestellt das folgende Dokument kommt. Und diese Gewohnheit zum Arbeiten von Materialien, die in die Rücksicht ankommen, ist mit Yu geblieben. Smirnov auf der Arbeit die ganze Zeit in der Miliz.
Eine Frage im Dienst gestellt: als eine Situation in der Stadt und eine bestimmte Antwort, den Chef der Abteilung von Inneren Angelegenheiten erhalten, still einige Sekunden gehalten, habe ich erzählt: "Es gibt ein Angebot, Sie zum Kopf der Abteilung der kriminellen Untersuchungsabteilung der Regionalabteilung von Inneren Angelegenheiten zu ernennen. Stimmen Sie zu? ".

In einem Blitz wurde der ganze Schwarm von Gedanken durch im Kopf getragen. Das hohe Vertrauen ist vorbehaltlos, die hohe Position und andere Antwort als gemacht "Ich stimme zu wird angeboten, ich werde Ihr Vertrauen rechtfertigen", scheint es sowie konnte nicht sein.

Jedoch, der Realist seiend, habe ich verstanden - ich bin noch bereit, diese verantwortliche Position des Chefs der UUR Abteilung von Inneren Angelegenheiten solchen großen Gebiets der Ukraine als Lugansk zu halten. Und, ohne paltering, direkt in Augen Yury Smirnov schauend, habe ich erklärt: "Allgemeiner Begleiter! Ich denke, dass das zu mir noch ziemlich früh auf solcher hoher Position geht. Erlauben Sie mir, während man auf einem ehemaligen Platz bleibt".

Wie ich ein wenig später, der Chef der UUR Abteilung von Inneren Angelegenheiten des Gebiets von Luhansk dieser Zeit erfahren habe, die Anatoly Timchenko Dokumente bearbeitet hat, um anderem Gebiet zu übertragen. Und dazu war würdiger Ersatz dringend erforderlich. Aber darüber habe ich später erfahren.

Und dann, aufmerksam meiner Verweigerung zugehört, hat der General sich der Abgeordnete auf den Schüssen von Voloshchuk zugerufen und hat erzählt: "Hier habe ich vorgeschlagen, solche hohe Position zu halten - ich habe abgelehnt! ". Und Yu. Smirnov hat einige Sekunden des Schweigens fortgesetzt: "Wo wir die größte Knappheit an lokalen Milizeninspektoren haben? ". "Zhovtnevy" - hat auf Voloshchuk geantwortet (und es ist einer der größten und schwierigen Bezirke der Stadt Lugansk). "Um das Handeln als der Vizepolizeipräsident der Stadtabteilung des Ersten Mais von Milizenmilizenkapitän A.Naumenko … zum lokalen Polizeiinspektor zu ernennen. Und lassen Sie dort Aufschläge, während ein Schwertriemen nicht löschen wird". Und sich mir zugewandt, hat der General wie abgeschnitten erzählt: "Es ist frei, gehen Sie Arbeit und denken Sie, wie man weiter lebt! ".
Solche Wende der Ereignisse ich habe einfach auch solches Ergebnis nicht erwartet, das es nicht notwendig war zu erwarten. Jedoch wurde die Wahl gemacht.

Ein Amt niedergelegt, ist Voloshchuk direkt dort gegangen, um die Ordnung des Generals durchzuführen - um notwendig für die Übertragung auf andere Positionsdokumente in einer Prozession zu gehen. Und ich, der wadded Füße aufgefordert werde, bin in ein Büro dem ersten Vizepolizeipräsidenten der Abteilung von Inneren Angelegenheiten, dann noch dem Milizenobersten, Yury Cherkasov eingetreten (nachher, der der General - der Milizenoberst und der erste Abgeordnete von Yury Smirnov, der Minister von Inneren Angelegenheiten geworden ist). Er war der Museumsdirektor meiner Bürorichtung, allgemein bin ich mich dazu durch die Natur der Arbeit in Verbindung gesetzt, und wir hatten gute Arbeitsbeziehungen.

Yury Erikovich, meiner "traurigen Geschichte" aufmerksam zugehört, habe ich sehr klug und, wahrscheinlich, nur der richtige Rat in dieser Situation gegeben: "Während Erlaubnis auf dem Krankenhaus, und dort es sichtbarer … sein wird". Auch ich habe beigetragen: "Obwohl ich nicht verstehe, warum Sie geschafft haben, dem General solche Antwort zu geben".

Passiert die ganzen zwei Wochen, während ich von Yury Cherkasov nicht genannt wurde und habe ich nicht erzählt: "Um zu genügen, um krank zu sein, gehen Sie für den Platz zur Arbeit. Der General ist von …" bereits etwas weggegangen.

Die Spannung wurde erleichtert auch ich, sich beruhigt, habe in der Arbeit eingetaucht.

Während einer von speziellen von mir angeführten Operationen haben Detektive der Stadtabteilung des Ersten Mais der Miliz das Gangsterarsenal offenbart, das Mitgliedern von einer der "unverschämtesten" organisierten kriminellen Gruppen gehört, die von der kriminellen Autorität geleitet sind. Infolge hat erfolgreich Kombination ausgeführt wir haben 20 Maschinengewehre von Kalashnikova, einige Tausende von Patronen zu Schusswaffen und sogar dem Kämpfen mit Handgranaten zurückgezogen.

Nach meinem Bericht über Ergebnisse der durchgeführten Operation Cherkasova, die mir gesagt hat, über den Waffenabzug persönlich dem Chef der Abteilung von Inneren Angelegenheiten zu berichten. In der Seele, offen gesagt dem Sprechen, ist alles umgekippt, aber der erste Abgeordnete hat auf den Wörtern beharrt. Das bevorstehende Gespräch erleidend, hat das erste, nachdem ich Ernennung zum Posten des Chefs von UUR, mir für einen Anfang abgelehnt habe, das ganze Ereignis zu Papier gebracht, und hat dann Telefonnummer des Generals gewählt. Dem genauen Bericht über Ergebnisse der Operation zugehört, hat Yury Smirnov plötzlich gefragt: "Der Kapitän, und dachten Sie sich nichts aus? ". "Nein, Alles war ganz so", wird etwas verblüfft, habe ich dann in einer Empfängerausgabe gehört, auf die Signaltöne geantwortet haben.

In einer Stunde in der Stadtabteilung gab es einen Obersten Yury Cherkasov. Von Lugansk bis Entfernung von Pervomaisk ungefähr 80 km sind Verhinderungen der Ankunft des Managements nicht angekommen und Erscheinen, bevor ein Eingang zur Abteilung eines weißen Jeeps mit Milizenzahlen eine Warnung getan hat. Die zurückgezogenen Arme wurden an mir in einem Büro aufgestellt. Das Zimmer ungefähr 20 sq.m in der Größe völlig zu einer Decke wurde durch das zurückgezogene Arsenal gestellt. Umgeschaut, hat sich der Abgeordnete mir zugewandt und, Sinn für Humor besitzend, hat erzählt: "So, Sie hier haben alle bewaffnet" und sind gegangen, um den Chef der Abteilung von Inneren Angelegenheiten zu nennen. Yu. Smirnov, dem Bericht des ersten Abgeordneten zugehört, habe ich gebeten, Telefontube mir zu übertragen. Und hier habe ich allgemein gewöhnlich geizig auf dem Lob gehört: "Dank". Dann hat Smirnov direkt dort …

aufgehängt

Diese Wörter waren besser, als jeder Preis ist, gab es auch Wörter der Anerkennung des Professionalismus und das Wort als ob Versöhnung.
Tägliche Miliz tägliches Leben ist weitergegangen. Zeit war gültig heißere, junge starke Kerle, unter dem Einfluss der Verbrecher seiend, die durch den Durst eines billigen Geldes, geschaffener Gruppen weggetragen sind, und hier wirklich hat Rummel bereits begonnen."Schläger" ist das Wort, zwingend, um aus Lebenserinnerungen die ganze Generation von Bürgern unseres Landes, besonders diejenigen zu schaudern, die in dieser schweren Zeit versucht haben, unabhängig zu werden, schaffen Sie eigenes Geschäft dank der Kenntnisse, Erfahrung, Fähigkeit und Arbeit. Und in der Stadt Pervomaisk hat die Bande von so genannten "Idioten" unter der Führung von bestimmtem "Pilyukhi" gearbeitet. Nach der getragenen Reihe der betrieblichen Kombinationen, die endgültig es eine Haft von eher dem grössten Teil des Teils der kriminellen Gruppe, Leute, Vertrauten der kriminellen Autorität geben musste, die an mich durch "den Grauhaarigen" Spitznamen angeredet ist, der eine Bande von Pilyukhi unter der Kontrolle behalten hat. Und sie sind mit Angeboten gekommen, um so, Waffenruhen zu sprechen. Sie bezahlen ein Monatsbestechungsgeld, und Polizisten behandeln "loyal" Übertreter. Sicher "Abmachung" wurde es, und bald danach nicht erreicht, den infolge mehrerer getragener Haft und sucht, wurden mehrere Verbrecher zur Probe einschließlich oben erwähnten Pilyukh gebracht es wurde um 15 Jahre der Haft verurteilt.

In der Rache haben sich Banditen für einen beispiellosen Schritt entschieden. Es gab es ungefähr um 4 Uhr am Morgen am 24. August am Vorabend des folgenden Jahrestages seit der Behauptung der Unabhängigkeit der Ukraine. Ich war für die Stadtabteilung verantwortlich und, bis zwei Uhr am Morgen in einem Bürobüro erfüllt, bin zur Kontrolle von Lagern gegangen, in denen Explosivstoff versorgt wurde. Ich habe eilig verlassen deshalb hat vergessen, das Licht in einem Büro abzudrehen, und die Sichtbarkeit meines Aufenthalts auf einem Arbeitsplatz wurde geschaffen. Ich bin zusammen mit dem Chef der Suche Maleev zurückgekommen und, sich einem Bürogebäude der Stadtabteilung des Ersten Mais der Miliz nähernd, wir haben Töne von automatischen Schüssen und fallend gehört, Glas brechend. Igor hat geschrien: "Der Chef, Schuss!" und, sofort orientiert, sind wir davon ausgestiegen fortzufahren, das Auto zu bewegen. Die folgenden Schüsse waren bereits auf dem Auto, das, ohne Fahrer geblieben, fortgesetzt hat sich zu bewegen und nur angehalten hat, als in einer Bauwand gefahren ist. Es wurde später herausgefunden, dass 28 Kugeln, fast das ganze Geschäft von "AKM" herausgelassen wurde.
Jedoch hat dieser unverschämte Angriff des Gebäudes der Stadtabteilung den Gegenstand nicht erreicht: um weder mich, noch meine Marktbefrager einzuschüchtern, war es nicht möglich. Und mit Maleev wurden wir im Allgemeinen sehr lange durch Arbeitsbeziehungen - und in der Abteilung von Inneren Angelegenheiten von Kherson, und im BNON Ministerium der Inneren Angelegenheitsabteilung der Ukraine verbunden.Beim Zu-Stande-Bringen 40 - Sommeralter hat sich Igor zurückgezogen, aber ich und freue mich jetzt wirklich zu jedem Fall der Kommunikation mit dem alten Begleiter.

Bald nach der getragenen speziellen Operation wurde ich von Cherkasov zurückgerufen und habe Befehl übertragen, in den Empfang dem Chef der Abteilung von Inneren Angelegenheiten anzukommen. So hat er gewarnt, dass, wahrscheinlich, das Angebot, eine Position des Kopfs der Abteilung der Suche zu halten, wieder ankommen wird und empfohlen hat, um überhaupt nicht abzulehnen. Dieses Mal im Falle der negativen Antwort auf das Angebot dort kann die meisten unvorhersehbaren Folgen kommen. Aber meine Position ist ehemalig geblieben: "Ich bin nicht bereit". Cherkasov, eine Hand geistig geschwenkt, ich habe geantwortet, kommt vermutlich an, wie Sie wünschen, aber sich erinnern, werde ich nicht im Stande sein, Ihnen irgendetwas mehr zu helfen.

Dieses Mal auf dem Empfang am Chef der Abteilung von Inneren Angelegenheiten habe ich mich gefühlt, was Ja, etwas Intensität in der Kommunikation wirklich hingefallen ist. Yu. Smirnov, mich eingeladen, mich für einen zusätzlichen kleinen Tisch zu setzen und, von - für den Tisch abreisend, habe ich mich gegenüber erhoben und, in Augen schauend, unerwartet habe ich erzählt: "Ihre Hilfe ist notwendig. Sie werden fähig sein? ". "Irgendwelcher, was, allgemeiner Begleiter erzählen wird! " sich erhebend und das Sein etwas überrascht habe ich geantwortet." Vielleicht sollte die Gruppe in der Entwicklung … genommen werden" - es wurde durch im Leiter und im gleichen Moment dem Chef getragen, den Abgeordneten auf den Schüssen von Voloshchuk genannt, ich habe "Hier erzählt und habe zugestimmt". Es hat den eingegangenen Vizebefehl gegeben, meine Dokumente zu einer Position des Chefs der UUR Abteilung von Inneren Angelegenheiten des Gebiets von Luhansk zu bearbeiten. Und ich habe verstanden, dass ich zugestimmt habe, zu dem ich die angebotene Position halten werde. Aber die Situation bestand darin, dass diese andere Auswahl überhaupt nicht sein konnte. Und in einem Empfang abreisend, habe ich dort Cherkasov getroffen, den, ein Lächeln verbergend, ich erzählt habe: "So, Ich habe dem General verpfändet, den das Wort - ausführt! "

In der Betriebszeit mit der UUR Abteilung von Inneren Angelegenheiten des Gebiets von Luhansk wurde es geplant und hat Zehnen die unsichersten Operationen durchgeführt. Einer von ihnen wurde besonders durch die Skala und Schwierigkeiten bei seinem Ausführen nicht vergessen.

Am Ende des Novembers hat der Kapitän Igor Maleev Informationsverdienenaufmerksamkeit erhalten. Das Luhansk Gebiet überall in 780 km grenzt an das Rostower Gebiet, und eher häufig war es möglich, sich auf Straßen von Leuten mit einem charakteristischen russischen Geplapper zu treffen. Aber dieses Mal sind "Gäste" im Gebiet nicht absolut mit den gesetzestreuen Zwecken - mit der Absicht erschienen, Dynamitpartei zu kaufen.Hier, im Minenland, wird es durch die Produktion von Explosionen der Rasse auf zahlreichen Minen verwendet. Alle haben vollkommen verstanden, dass Dynamit offensichtlich nicht damit mit seiner Hilfe notwendig ist, um Fisch zu betäuben oder Straßen in Bergen zu bauen. Sicher wird es für die Durchführung der kriminellen Zwecke verwendet. Mittel ist es notwendig, sorgfältige Operation während der bei einem Schlag durchzuführen, um sowohl Verkäufer als auch Käufer dieser Partei des Dynamits zu nehmen. Zu diesem Zeitpunkt haben Marktbefrager bereits gewusst, dass "Käufer" nicht weniger als 300 Kg Dynamit gebraucht haben, und dass das erworbene geplant wurde, um darin zu transportieren. Volgodonsk die Russische Föderation.

Taktik, Operation zu führen, wurde vom ersten Vizepolizeipräsidenten der Abteilung von Inneren Angelegenheiten des Gebiets von Luhansk dieser Zeit Ivushkin und ich entwickelt.
300-Kg-Dynamit, es nicht Kästen mit Petarden und an allen Barrels mit Schießpulver. Bei der Explosion konnte es die meisten unvorhersehbaren Folgen - die zerstörten Gebäude geben und kann beziehungsweise unschuldige Leute ertragen. Und der Platz, wo Dynamit "Kauf und Verkauf" stattfinden musste, war auf dem mit Häusern umgebenen Quadrat. So konnte der Explosion solcher Menge von "Waren" nicht erlaubt werden. Oder um mindestens alles zu machen, um Verluste gegen ein Minimum zu reduzieren.

Es gab einen Anfang des Dezembers, Schnee ausgestiegen kürzlich, und es hat Marktbefragern geholfen. In der Maske der Straße, die sich durch den Sortierer klärt, wurde eine eigenartige Schneewand, die einen Platz der möglichen Entdeckung des Lastwagens mit dem Dynamit umgeben hat, geschaffen, und im Falle der Explosion konnten die gepressten Haufen des Schneegewichts eine Druckwellenwelle auslöschen.

Der Frost auf der Straße war für 20 Grade. Lange vor der Operation, die in tiefen Schneewehen in der Nähe vom Treffpunkt beginnt, haben sich die Kämpfer des PMBR mit der automatischen Waffe bewaffneten "Steinadlers" hingelegt. Spannung hat jede Minute …

zugenommen

Ich zusammen mit dem Chef der Untersuchung Evgeny Kurenny war im Auto, das betrieblicher Personal der durchgeführten Operation war. Wir waren sehr viel nervös - Straßen werden verlassen, jede Bewegung wird bemerkenswert sein. Und ich und Kurenna haben gut verstanden: in diesem Fall ist es möglich, irgendetwas zu erwarten. "Käufer", Gefahr und Möglichkeit des Misserfolgs dieser ungewöhnlichen Transaktion gerochen, konnten leicht Partei des Dynamits vernichten und den Lastwagen auseinander tragen. Von dieser Explosion konnte leiden und die Angestellten der Miliz, die in einem Hinterhalt, beiden Strukturen und Zivilleuten nahe gelegen sind.Ein mögliches Ergebnis solcher Ereignisse erwartend, wurde die betriebliche Kombination, während deren geplant wurde, um ungewöhnliche Leistung zu spielen, dank deren nachher ihr eher genau nachgefolgt wurde und Haft beruflich auszuführen, entwickelt.
Über die Mitternacht auf dem Quadrat hat sich das Auto "ZIL", welcher Körper mit einem Sonnensegel bedeckt wurde, genähert. Und im Körper, der durch die Plane die Dynamitkontrolleure einige sogar mit dem eingefügten in sie Kappe bedeckt ist - liegen Sprengkapseln. Verkäufer des Dynamits in einem Körper haben auf die Ankunft von "Großhändlern" gewartet. Bald haben sich Käufer auch genähert. Das Handeln hat üblich mehr begonnen als einmal gesehen im Abenteuerkino. Überzeugt, dass in einem Körper wirklich es ein Dynamit gibt, haben Käufer Geld gezeigt. Ich bin gekommen, weil Journalisten gern, der Wahrheitsmoment ausgedrückt werden. D. h. es ist notwendig, alle Teilnehmer dieser kriminellen "lauwarmen" Transaktion zu nehmen.

Es würde in dieser Situation scheinen alles muss einfach sein. "Berkutyat" springen von Schneewehen aus, stellen ganzen eine Nase während des Schnees, und, Handschellen angekleidet, senden Übeltäter an die nächste Regionalabteilung der Miliz. Aber solcher geschieht nur am Kino.

Hauptteile im überlegten vor einer Kombination wurden zwei schnellen Angestellten - der Mann und die Frau zugeteilt. Hier ist, wie es war.
Sich für den betrunkenen ausgebend, haben sich Marktbefrager einem Platz genähert, wo im Schneetunnel es "ZIL" mit dem Dynamit gab. Auch eingeordneter "dismantlings", einen Kampf des Mannes und der Frau imitierend, hat sich dafür entschieden, die Beziehungen genau hier und in diesem Moment zu erledigen. So "Dame" kartinno geschleppter "Mann" für das Haar, hat ihn mit Füßen gekickt, und der Mann, durch eine Matte eines vollkommenen "Bergarbeiters" ausgedrückt werden, hat regelmäßig die Frau auf der Erde "fallen lassen". Es ist notwendig, in Wirklichkeit der Ereignisse geglaubt beide Verkäufer des Dynamits und seine Käufer in einem Körper anzuerkennen, der Dynamitkontrolleure vor dem Zahlen für sie wiederberechnet. Um die freie "Leistung" anzusehen, sind sie sogar aus dem Körper des durch ein Sonnensegel mit Vorhängen versehenen Lastwagens herausgekommen.

Das Greifen einer richtigen Gelegenheit, ich als der Kopf der Operation, hat Milizsoldaten auf einem tragbaren Sender-Empfänger kurzen Befehl gegeben: Wir "arbeiten".

Weiter war alles als im echten Kino. Kommen Sie von Schneewehen "беркутята" in Bruchteilen einer auf der Erde von Übeltätern gelegten Sekunde herauf. Auf ihnen Handschellen angekleidet, Häftlinge in der Abteilung der Stadt Zolotovsky der Miliz geliefert.

Direkt nach der Haft habe ich Ivushkin - in diesem Moment genannt, der er bereits an einer Position des Chefs der Abteilung von Inneren Angelegenheiten des Gebiets von Kherson war, aber die Entwicklung der Operation hat in seinem Aufenthalt an einer Position des ersten Vizepolizeipräsidenten der Abteilung von Inneren Angelegenheiten des Gebiets von Luhansk stattgefunden. Ich habe berichtet, dass die Verwirklichung unserer Entwicklung erfolgreich stattgefunden hat, und dass Beteiligte verhaftet werden. Wir haben auf Wiedersehen gegenseitigen Wünschen des Fortschritts gesagt.
Im Anschluss an die Ergebnisse der Vollziehung der Operation wurde ich für eine Dekoration der Russischen Föderation - die Medaille "Für den Unterschied auf dem Schutz einer Öffentlichen Ordnung" empfohlen.

Und in einigen Tagen hat Ivushkin mich vorgeschlagen, dazu mit dem ersten Abgeordneten zu gehen. Ich konnte übereinstimmen. Ich arbeitete gern damit, es war günstig, gemeinsame Tätigkeit auszuführen, einander von einem Halbhinweis verstehend.

Seitdem vorgekommen - arbeiten an älteren Positionen, einschließlich an einer Position des Abteilungsleiters des Kampfs gegen einen Drogenhandel des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine viel. Ich habe Management der Abteilung von Inneren Angelegenheiten von Gebieten viermal angeführt.

Eine Position des Chefs der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Luhansk gehalten, war ich einfach allen vorherigen Köpfen der Miliz des Gebiets von Luhansk ungeheuer dankbar, dass sie behalten und diese mächtige Gruppe von schnellen Angestellten unterstützen konnten, mit denen ich gearbeitet habe, noch des Chefs der kriminellen Untersuchungsabteilung des Gebiets in der Lage seiend. Es ist sehr wichtig, wenn Beständigkeit bleibt und es am Kollektiv gibt, das eine Gelegenheit, das gesparte zu behalten, erfährt, um es außerordentlich zu vergrößern und Kenntnisse zu teilen, und die geistigen Anlagen infolge der mühsamen, täglichen Arbeit mit Begleitern gekommen sind.

Wenn sie auf jedem Hauptposten sind, es ist notwendig sich zu erinnern, was der Posten vor der Person, vor dem Offizier die riesige Masse der Aufgaben, eine der Hauptsache unter ihnen - das Verstehen davon stellt, dass Sie Verantwortung für eine Vielzahl von Leuten hinter Ihren Zurückangestellten mit den Schwierigkeiten tragen, sind Probleme und Sie für jeden verantwortlich.

Und ich bin darauf stolz hat geschafft, eine Partikel der Kenntnisse, des Wunsches und der Arbeitsfähigkeit in der Ausbildung von mehreren Generälen, den Köpfen des hohen Niveaus einzuschließen.Es und Michail Eselsky, der einen Posten des Chefs der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Kherson, Gennady Podroyko, dem ehemaligen Chef der Abteilung von Inneren Angelegenheiten im Gebiet von Odessa, Yury Tolstikov, dem ehemaligen Chef von einer von Abteilungen des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine, Valery Litvin hält, der Regionalmiliz anführt und zurzeit eine Position des Vizepolizeipräsidenten des Ministeriums der Inneren Angelegenheitsabteilung hält.

Und Position und irgendwelcher, obwohl hoch, aber es nur Position. Und hier ist der Detektiv ein Lebensbenennen. Und es bleibt mit der Person für den Rest des Lebens, welche Positionen er nicht halten würde. Mit speziellen Gefühljahren des Dienstes in der UUR Abteilung von Inneren Angelegenheiten von Luhansk das Gebiet werden nicht vergessen. So für immer, wahrscheinlich, gibt es im Gedächtnis leichteste Erinnerungen dieser Zeit und von jenen treuen Begleitern: Igor Maleev, Victor Efimenko, Nikolay Rashchupkin, Irina Ivashchenko und viele andere mit der zusammen bin ich auf Verbrecher Weg geworden, Rest und einen Traum von einfachen Bürgern des Landes bewahrend.

Es gibt einen Wunsch, Leute zu bestimmen, die aufrichtig meine Lehrer sind, und ohne den wahrscheinlich nie ich weder als der Detektiv noch als der General als der Kopf stattfinden würde. Es sowohl Yury Cherkasov, als auch Vladimir Evdokimov, der General - der Milizenoberst, der Vizeminister des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine, sowohl Evgeny Kurennoy als auch Michail Radkevich, sowohl Alexander Parfimenko, als auch Anatoly Kostin und Valery Solovyov. Schließlich ist es sehr wichtig, wenn Bildung von entscheidender Bedeutung Mensch unter dem Einfluss von Leuten wirklich aus dem Großbuchstaben geschieht.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität