Notwendigkeit ist die Mutter der Erfindung: in Nikolaev hat "Molkerei"-Diebe

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 789 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(473)         

Der Ruhm "des großen Verschwörers" Ostap Bender erlaubt nicht, ruhig und modernen Betrügern zu leben. Also, in Angestellten von Nikolaev eines lokalen Unternehmens auf der Produktion von Milchprodukten (der Treiber und der Lader) hat ein feiner Tag entschieden, dass bei der Übergabe von Milchprodukten in Stadtausgängen auch es möglich ist, zusätzlich zu verdienen.

Sie haben absichtlich ins Warenauto mehr geladen, als es für die Übergabe und den Überschuss geliefert nachher an den Begleiter - auf der Lagerung erforderlich war. Aber bald hat die Regierung des Unternehmens Knappheit gefunden. Der Betrag des Schadens hat mehr als zweitausend hryvnias gemacht.

Leiter des Unternehmens, ohne Zögern, haben die entsprechende Anwendung in der Miliz geschrieben, und Verbrecher wurden verhaftet. Einer von Häftlingen hat bereits "Erfahrung" des Aufenthalts in Haftsplätzen.

Jetzt bezüglich dieser Personen wird der Verbrecherfall auf h gebracht. 2 Kunst. 185 des UK der Ukraine "Der von einer Gruppe von Personen gemachte Diebstahl". Die Sanktion dieses Artikels schreibt Strafe in der Form der Verhaftung auf die Dauer von 3 bis zu den 6 Monaten, oder der Beschränkung der Freiheit auf die Dauer von bis zu 5 Jahren oder der Haft für denselben Begriff vor, berichtet SSO NSU.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität