Der Sohn hat mit der Mutter getrunken, und nachdem das sie zu Tode mit einer Metallschüssel

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 972 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(583)         

Am 16. Juni, im Dorf Frei, das Gebiet von Bashtansky des Gebiets von Nikolaev, im Haus, mit einer gehackten Wunde des Kopfs wurde der Leichnam des Pensionärs von G., der der Geburt 1926-jährig ist, gefunden. Darüber zeigt TsOS Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev an.

Polizisten haben ihren Sohn, den Vorortszug, den arbeitslosen der Geburt 1956-jährigen Bürger A. verhaftet, wer am 15. Juni während des Streites, der nach dem gemeinsamen Trinken von alkoholischen Getränken entstanden ist, eine Metallschüssel mehrere Male das Opfer auf dem Kopf geschlagen hat. Von halbwissenschaftlichen Wunden ist die Frau an Ort und Stelle gestorben.

Die Entscheidung über die Einleitung von gesetzlichen Verfahren als Artikel 121ch.2 das UK der Ukraine - "Die schweren Verletzungen, die Tod"

zur Folge gehabt habenwird gemacht
-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität