In Nikolaev der Ausschuss der Öffentlichen Steuererhebung

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1072 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(643)         

Heute, am 17. Februar, hat die Sitzung des Ausschusses der Öffentlichen Steuererhebung im Gebiet von Nikolaev stattgefunden.

Im Treffen mit Leonid Korchagin, dem Vizeleiter des Nikolaevs Regionalstaatsregierung Valery Topikha, haben Köpfe von Abteilungen von GNA der Kopf von GNA im Gebiet von Nikolaev teilgenommen, Chefs BIEGEN SICH, die eingeladenen Experten von GNS des Gebiets, usw.

Vor der Vorstandssitzung hat der облГНА Leonid Hauptkorchagin in einer festlichen Atmosphäre Angestellten des Steuerdienstes im Gebiet gratuliert, das in verschiedenen Jahren die internationale Schuld in Afghanistan, mit 20 - der Jahrestag eines Abzugs von sowjetischen Truppen von Afghanistan durchgeführt hat, sie eine gute Gesundheit, Glück, die Welt, gut, Wohlbehagen gewünscht hat und versprochen hat zu unterstützen.

Weiterer Leonid Korchagin hat Gegenwart auf Ergebnissen der Arbeit des Steuerdienstes des Gebiets 2008 und im Januar 2009 informiert. Also, 2008 konnte der Steuerdienst des Gebiets nicht nur durchführen, sondern auch preisgünstige Einstellungen des Finanzministeriums der Ukraine beim Sammeln im allgemeinen Fonds des Staatsbudgets auf 38 Millionen UAH oder für 3 % überschreiten.

Jedoch, trotz seiner, im Gebiet von Nikolaev gibt es Probleme und Defekte, unter der ungenügende Tätigkeit der Steuerpolizei. Also, 2008 bezüglich Übertreter der Steuerverbrecherfälle der Gesetzgebung 20, der 12 weniger ist, als 2007, wurden gebracht. Außerdem wächst die Steuerschuld des Gebiets von Nikolaev heute, unser Gebiet bleibt auf einigen anderen Hinweisen zurück.

Deshalb gemäß Leonid Korchagin heute ist es notwendig, Arbeit von Abteilungen des Steuerdienstes des Gebiets zu beschleunigen. In dieser Beziehung in diesem Strukturenpersonal werden Änderungen ausgeführt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität