Im Gebiet von Nikolaev hat der Gründer von einer der geöffneten Firma Verluste gestellt, um Unternehmen auf der Summe von hundertdreiundneunzigtausend UAH

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1140 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(684)         

Im Gebiet von Nikolaev hat der Ermittlungsbeamte des Stadtpolizeireviers des Ersten Mais kriminellen Fall auf dem Mitbegründer der Gesellschaft mit beschränkter Haftung gebracht, die mit der landwirtschaftlichen Tätigkeit beschäftigt ist.

Wie eine Presse meldet - hat das Dienstministerium von Inneren Angelegenheiten von Angestellten von Ukraine des Öffentlichen Dienstes auf dem Kampf gegen Wirtschaftsverbrechen den Mitbegründer von einer von geöffneten Firmen des Ersten Mais verhaftet, die, ohne Mächte zu haben, ungesetzlich 223 Tonnen von Samen einer Sonnenblume zu anderer geöffneter Firma übertragen hat, als dem Unternehmen für die Summe von hundertdreiundneunzigtausend hryvnias Schaden verursacht hat.

Krimineller Fall wird auf h gebracht. 3 Kunst. 190 des UK der Ukraine (Schwindel), gemäß dem die maximale Strafe, die vorgeschrieben wird, Haft bis zu den acht Jahren ist.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität