Der Nikolaev GAI Offiziere hat die Operation "Tasche"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 839 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(503)         

"Adventurouses" - es ist möglich, solchen Ausdruck die Leute zu nennen, welches Leben auf eine Zügellosigkeitsseite verzichtet. Aber sehr wenige Menschen von ihnen denken daran die Handlungen sie fügen Schaden nicht nur, und und Leute zu, die damit umgeben. Schließlich, "um" das Gesetz und so zu umgehen, hat niemand geschafft, klar noch abzugehen, Strafverfolgungsoffiziere werden immer nahe gelegen scheinen und werden im Stande sein, ungesetzliche Handlungen zu verhindern.

Aus diesem Grund am 20. Februar zum Zweck der Verhinderung und Verhinderung der Straftaten, die mit dem Gebrauch des Automotortransports, der Identifizierung der Tatsachen des Transports von Droge, Psychopharmakonsubstanzen und der Waffe und auch Übertretung pasportno - ein Visaregime verbunden sind, hat das Staatsverkehrsinspektorat des Gebiets von Nikolaev mit der Beteiligung des Personals anderer Abteilungen der Abteilung von Inneren Angelegenheiten der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev Operation unter dem bedingten Namen "TASCHE" durchgeführt.

Während des Ausführens der Operation wurden 8 Übertretungen der Regeln des Verkehrs, einschließlich zwei Tatsachen des Managements durch Fahrerfahrzeuge in der Alkoholvergiftung, einer Tatsache des Übermaßes an der feststehenden Hochleistungsweise der Bewegung und einer Tatsache der Übertretung der Regel des Überholens offenbart. Noch drei Fahrer obwohl bestandene praktische Prüfung im Fahren, wissen Sie noch nicht, dass Regeln der Reise von Kreuzungen, und ein überhaupt das Auto ohne die relevanten Dokumente bedient haben.Auch in dieser Zeit für die Übertretung der Regeln des Verkehrs werden an eine Plattform der vorläufigen Wartung von 2 Fahrzeugen geliefert, berichtet der Sektor über Public Relations der UGAI Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev.

Angestellte des Staatsverkehrsinspektorats haben genau am Zweck der Operation und des Aufgabensatzes für sie geklebt. An 14.10 Nähe das Haus Nr. 9 auf der Bolshoy Morskoy St für die Übertretung der Regeln des Verkehrs wurde das Auto "VAZ-2108" unter der Kontrolle des provisorisch arbeitslosen Einwohners von Nikolaev angehalten. Während des Autoüberblicks zwischen Sitzen und Türen vom Fahrer wurde das Papierpaket mit der zerquetschten Substanz gefunden und zurückgezogen ist - grüne Farbe mit einem charakteristischen Geruch nach dem Hanf grau, ungefähr 15 Gramm wiegend. Die zurückgezogene Substanz wird auf der Forschung geleitet. Der Fahrer, die zwei Passagiere und das Fahrzeug werden in der Hauptregionalabteilung der Miliz für die weitere Probe geliefert.

Das Ausführen dieser Operation

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität