Nikolayevtsa wird jetzt "погрызть Granit der Steuerwissenschaft"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 923 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(553)         

In diesem Monat hat das Management der Steuerpolizei von GNA im Gebiet von Nikolaev eine Reihe von Kandidaten für die Einführung für die Ausbildung an der Fakultät der Steuerpolizei der Nationalen Universität der Staatssteuererhebung der Ukraine 2009 erklärt.

Die Ausbildung von Kadetten an dieser Universität wird in der Rechtskundenrichtung (zur Spezialisierung "schnell - Suchtätigkeit" und "kriminell - Verfahrenstätigkeit") ausgeführt. Alle Schüler werden mit dem Essen, der Anpassung und der Uniform versorgt.

Auf die Beendigung der Ausbildung in Absolventen wird das Diplom über die Hochschulbildung ausgegeben, und die spezielle Reihe "der Leutnant der Steuerpolizei" wird verwendet. Danach werden sie zu Positionen der herrischen Struktur zu Abteilungen der Steuerpolizei von Körpern der Staatssteuererhebung der Ukraine ernannt. Darüber meldet eine Presse - Dienst GNA im Gebiet von Nikolaev.

Für die Teilnahme in Wettbewerbsauswahlbürgern der männlichen Ukraine, die die volle allgemeine höhere Schulbildung haben, werden akzeptiert, sind für die Wehrpflicht passend und entsprechen den Anforderungen normal - gesetzliche Taten der Ukraine, die Dienst in Strafverfolgungsagenturen definieren.

Alle, die für die Teilnahme in Wettbewerbsdokumenten notwendig sind, ist es notwendig, im Sektor mit dem Personal des Managements der Steuerpolizei (Nikolaev, der Lyagin St, 6) zu verwenden.

Dokumentenannahmebegriff - am 1. April 2009.

Verweisung:


Adresse der Nationalen Universität der Staatssteuererhebung der Ukraine: 08201, Kiewer Gebiet, Irpin, die Karl Marx St, 31; Tel: (04497) 56-595, 52-426, 57-571, Fax (04497) 52-590.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität