Nicht Heilige Väter: Priester, die noch öfter für Vergewaltigungen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1428 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(856)         

Widerhallender Prozess hat kürzlich im Gebiet von Sumy stattgefunden. Seit anderthalb Jahren ist der Priester der Kirche Dorfes Rudnevo zum Gefängnis für die Bestechung von Minderjährigen gegangen. Ähnlicher Prozess - nicht nur im Land.

Der Vater - der Wüstling

Leider werden Leute mit bestimmten Schwächen und Begabungen Vermittler zwischen Gott und Christen. Deshalb auch werden kriminelle Geschichten, in denen Priester erscheinen, mehr Erhöhung. Und Themis erkennt noch öfter Heilige Väter als Verbrecher an.

Der kriminelle Fall gegen den Vater Safroniya, den Priester von einer von Kirchen im Gebiet von Putivlsky in Sumshchina, hat sogar im Winter erregt. Gegen den Heiligen Vater einige Teenager, die das, das zum Geschlecht geneigt ist, sofort bezeugt hat. Im Alter von von 11 bis zu den 15 Jahren hat der Priester fünf Kinder und zuhause, und in der Kirche gebeten. Allgemein waren es Kinder von dysfunctional Familien, die am Priester Essen im Haus, den Süßigkeiten und sogar den Computerspielen gefunden haben. Einige Kinder sind hinweggekommen, um dem freundlichen Priester zu leben, hier nur jede Nacht mussten sie für die Anpassung und das Essen zahlen.

Gemäß dem Vorsitzenden des Dorfrats Sergey Kotsyuby hat die Geschichte über den loveful Vater erzählt und 2003 - M, und 2005 - M Jahre. Zu schockierenden Geschichten hat nicht gestoßen, sehr unwahrscheinlich haben sie geklungen. Und wer konnte Ruf des Priesters bezweifeln? Dann dem Priester ist alles Strafe entkommen. Aber dieses Mal, als im Dorf wieder angefangen hat, über fremde Begabungen des Heiligen Vaters zu sprechen, haben Milizsoldaten Information ernstlich behandelt, und Ergebnisse der Untersuchung haben gewankt. Es ist mit Kindern erschienen der Priester ist mit "dem übermäßigen Genuss" seit 2001 beschäftigt gewesen. Bezüglich seiner hat kriminellen Fall gebracht. Jedoch gehindert der Vater Safroniya, nur wenn Milizsoldaten verdächtigt haben - ist der Priester dabei abzureisen.

Jetzt ist die Reise nach Plätzen der Beschränkung dafür notwendig. Und dass das unwahrscheinlichste ist, wird es bereits die zweite "Reise" für den Vater Safroniya geben. Das erste hat vor dreizehn Jahren stattgefunden. Dann war der Priester der Leiter des Chors von Kindern "Rote Gartennelke", und es ist Straf-für dieselbe Verführung von Minderjährigen geworden. Und im Dorf hält ein Klatsch nicht an. Nachdem alle Dorfbewohner das Dorf unglücklich nach Priestern nennen.In den letzten Jahren von ihnen die zweiten Blätter bereits. Und das erste ist auf demselben Weg - zum Gefängnis gegangen.

Mit einem Barrel auf dem Passanten

Jedoch, in den Reihen der ukrainischen Pastoren werden nicht nur die ehemaligen Gefangenen eingeschrieben. Es erscheint, es gibt einen Platz und für Leute mit ernsten Geistesstörungen. Der Einwohner war davon Sumy überzeugt, der mit den Kindern - der Sohn und die Sieben-Monate-Tochter spazieren geht. Der Sohn der Frau hat Aufmerksamkeit dem Mann in einem Messrock mit einem fremden Blick und einem roten Gesicht geschenkt. Und weiter hat sich ein Ereignis schnell entwickelt. In Händen hatte der Priester ein Barrel mit Tränengas. Es hat es zu Kindern und ihrer Mutter geleitet und hat einen Gasstrom herausgelassen. Gemäß der Frau, die am allermeisten der kleinen Tochter - am Mädchenschaum von einem Mund bekommen ist, ist gegangen. Junge Mutter ist sofort dem Kind hingeeilt, um ihn Wasser zu waschen. Passant hat geholfen, Kinder in ein Krankenhaus einzuliefern, wo ihnen Erste Hilfe gegeben wurde.

Das Opfer in der Miliz angeredet. Weil das Rowdytum bezüglich des Priesters kriminellen Fall gebracht hat. Jedoch, gemäß der Frau, die für den Angriff noch ruhig verantwortlich ist, geht um die Stadt. Milizsoldaten haben herausgefunden - der Diener Bozhy besteht bereits seit langem auf der Rechnung im psychiatrischen Krankenhaus. Gemäß Vertretern des Büros des Anklägers erklärt er die Handlungen sehr ursprünglich - zu ihm - es ist geschienen, dass Kinder es angreifen können, und es dazu gezwungen wurde, geschützt zu werden. Das ist in der Kirche interessant, wo sie dient, zugelassen - über eine Krankheit des Heiligen Vaters wissen und bedauern sogar. Schließlich weiß er Dienst so, Arbeiten ehrlich. Jedoch, trotz seiner, hat es mehrere Male bestraft - hat ein Kreuz entfernt. Jedoch hat jedes Mal, als die Verärgerung seiner Krankheit, der Pastor gegangen ist, verziehen und hat Ankunft zurückgegeben.

Der Priester hat 15 - das Sommerpfarrkindvergewaltigt

Sexueller Skandal hat sich entzündet und in einem von Dörfern im Norden des Gebiets von Kharkov. Dort klagen Sie den Priester eines lokalen churchlet an. Sagen Sie, der Vater hat 15 - das Sommerpfarrkind direkt während eines Eingeständnisses vergewaltigt. Gemäß dem Opfer so hat der Priester es für die Anerkennung dass es mehr die Jungfrau bestraft. Das Mädchen hat über alle Eltern, diejenigen erzählt, die abwechselnd in der Miliz gerichtet sind. 27-der Sommerpriester, der auf einem "Arbeits"-Platz angehalten ist - Handschellen im Tempel angezogen. Jedoch ist Untersuchung zu einem Stillstand bald gekommen.Die Entscheidung wird geschäftlich noch - krimineller Fall nicht getroffen, der laut des Artikels 155 das UK der Ukraine "Die Einführung in sexuellen Beziehungen mit der Person erregt hat, die keine sexuelle Reife erreicht hat", in Betracht ziehen. Und weil es häufig, Geschäft geschieht, die schließen, wieder erregen. Herauszufinden, ob der Priester schuldig ist oder ein Opfer der Verleumdung noch gefallen ist, kann nicht. Das Wissen von Leuten fordert über Zwischenglaubensinformationskriege Kiew und Moskau патриархатов für die Ankunft. Jedoch, irgendwie, erfreuen sexuelle Skandale über die Kirche kaum Pfarrkinder.

Wird offensichtlich - in unseren Kirchen viele zufällige Menschen. Weil sie Pastoren - das noch eine Frage werden. Jedoch ist es der Priester unwahrscheinlich - der pedophile und der Priester mit Geistesstörungen werden Autorität der Kirche stärken. Und handelt sie nur schütteln Glauben von Leuten. Schließlich, wenn die Moralprinzipien des Gottes von Priestern dass gebrochen werden, von ihrer Herde zu warten?

Und als an ihnen

Skandal mit den amerikanischen Priestern - pedophiles - dem lautesten in der zeitgenössischen Geschichte von Rimsko - hat sich katholische Kirche - 2002 entzündet, als es klar geworden ist, dass Tausende Pfarrkinder seit 1940 zu Belästigungen ausgestellt wurden. Das Problem ist bis jetzt gekommen, dass für die Erläuterung der katholischen Kirche in den USA die Organisation im Geist der "Abteilung der eigenen Sicherheit" mit dem charakteristischen Namen "Für die Verantwortung von Bischöfen" geschaffen wurde. Gemäß ihrem Leiter Terry Makkyernan sind alle - pedophiles ungefähr vierzehntausend Kinder und Zahl von Begleitern des Kults, der wegen ausschweifender unter Priestern ertragener Handlungen angeklagt ist, für fünftausend Menschen gegangen. So, mindestens jeder achte Priester - der Katholik von den USA - der pedophile. Und in vielen Fällen der Anklage wurden leider bestätigt. Heute mussten Opfer von perversen Menschen in Messröcken der katholischen Kirche bereits gerichtliche Ansprüche oder im Anschluss an die Ergebnisse von außergerichtlichen Ansiedlungen die Unsumme von Entschädigungen - mehr als 2,2 Milliarden Dollar einzahlen. Das unter Priestern - waren Katholiken dort so viele pedophiles, gemäß Experten ist das Zölibat, gemäß dem Priester der katholischen Kirche ein Gelübde der Keuschheit geben, schuldig. Also, praktisch in allen anderen Religionsbegleitern eines Kults kann Frauen haben, und unter ihnen wird solches Spritzen in sexuellen Verbrechen, als unter Katholiken - Geistliche nicht beobachtet. Und Zeit so, um in der Zukunft der Wiederholung von ähnlichen Ereignissen zu vermeiden, sollte das Zölibat ein für allemal annulliert werden.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität