Der Arzt des Nikolaevs das Krankenhaus von Regionalkindern wird zu 5 Jahren der Haft für den Kauf mit einem Verkaufsziel von 550 кетамина

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 2758 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(1657)         

Im Gebiet von Nikolaev wird der Arzt zu 5 Jahren der Haft für den Erwerb mit einem Verkaufsziel von 550 Ampullen кетамина verurteilt. Darüber meldet eine Presse - Dienst SBU.

Gemäß der Nachricht hat der Satz des Hauptlandgerichts der Stadt von Nikolaev auf dem kriminellen Fall ч.4 durch die Kunst verursacht. 321 (ungesetzliche Produktion, Erwerb, Transport, Lagerung mit einem Verkaufsziel oder Verkauf von toxischen oder starken Agenten oder Arzneimitteln) ist das Strafgesetzbuch der Ukraine bezüglich des Arztes des Krankenhauses von Regionalkindern, der mit einem Verkaufsziel von 550 Ampullen кетамина - die starke Medizin gekommen ist, die starkes toxisches Reagenz enthält, in Kraft getreten.

Im Juli 2008 29 - der Sommerarzt des Nikolaevs das Krankenhaus von Regionalkindern, wissend, dass gemäß der aktuellen Gesetzgebung im Gesundheitsfürsorgezweig die Adresse кетамина beschränkt wird und in seiner Beziehung, hat der Staat eine Sonderbestellung der Kontrolle in einer privaten Ordnung gegründet, die am Vermittler eine Vielzahl einer Vorbereitung zum Zweck des nachfolgenden Verkaufs bekommen ist. Der Personal von SBU hat den Übeltäter während des Empfangs eines Pakets durch ihn mit dem Rauschgift verhaftet.

Der Arzt wird durch ein Urteil zu 5 Jahren der Haft verurteilt. Die medizinische Vorbereitung "ketamin" zurückgezogen vom Übeltäter wird in der durch die aktuelle Gesetzgebung gegründeten Ordnung zerstört.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität