Die Miliz von Nikolaev hat die gewollte Liste von Führern der Separatisten von Nikolaev

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 17303 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(10381)         

Konstantin Tistol and Andrey Goncharuk
Die Miliz von Nikolaev hat offiziell Andrey Goncharuk und die gewollte Liste von Konstantin Tistol–angezogenOrientierungen werden bereits entsandt.

Darüber hat in der Gruppe von Public Relations des Nikolaevs Selbstverwaltungsregierung der Miliz angezeigt.

Es ist bekannt, dass Goncharuk und Tistol Führer der pro-russischen Separatisten von Nikolaev sind. Früher Am 4. März in diesem Jahr USBU im Gebiet von Nikolaev geöffnete Strafverfahren bezüglich 2 Artikel 110 des Strafgesetzbuches der Ukraine ( «Absichtliche Handlungen auf der einleitenden Einordnung von der Gruppe von Personen, die zum Zweck der Änderung von Grenzen des Territoriums oder der Grenze der Ukraine ungeachtet der Ordnung gemacht sind, die durch die Verfassung der Ukraine, und auch die öffentlichen Bitten oder den Vertrieb von Materialien mit Bitten an die Kommission solcher Handlungen gegründet ist oder mit dem Anzündholz auf den Rassenhass» integriert ist ). Innerhalb dieser Produktion wurden Suchen in Tistols Wohnungen und Goncharuks am 12. März ausgeführt. Danach Führer von Separatisten ist von Nikolaev davongelaufen. 

So, suchen sowohl Tistola als auch Goncharuka Nikolaeva nach der Hauptregionalabteilung der Miliz für die Kommission des kriminellen Vergehens, das durch den Teil 1 des Artikels 279 des Strafgesetzbuches der Ukraine zur Verfügung gestellt ist ( «Das Blockieren von Transportkommunikationen durch das Gerät von Hindernissen, die normale Arbeit des Transports gebrochen haben oder Gefahr für das Leben von Leuten oder Annäherung anderer schwerer Folgen» geschaffen haben ). Die Sanktion dieses Artikels ändert sich von einer Strafe vor der Verhaftung auf die Dauer von bis zu sechs Monaten oder Freiheitsbeschränkung auf die Dauer von bis zu drei Jahren.

Es ist dass am 2. März Gruppe пророссийски die angepassten Leute bekanntIch habe blockiert zwei Abfahrten von Nikolaev. In den ersten Fallseparatisten hat keine Säule der militärischen Ausrüstung in Gang gebracht, das Gehen zu Odessa. 

Andrey Goncharuk. Photo - social networks
Konstantin Tistol - with a microphone in a hand

«Goncharuk Andrey Sergeyevich, ist am 12. Dezember 1995, der Eingeborene von Nikolaev geboren gewesen.

Zeichen: Höhe von 180 Zentimeter, eine dünne Verfassung, wird in eine kurze Jacke der blauen Farbe, Jeans der blauen Farbe, Schuhwerk auf Schnürsenkeln der schwarzen Farbe, einen Pullover der grauen Farbe angekleidet.

Tistol Konstantin Olegovich, ist am 25. März 1978, der Eingeborene von Nikolaev geboren gewesen.

Zeichen:Höhe von 180 Zentimeter, eine dünne Verfassung, wird in eine kurze Jacke der schwarzen Farbe, Jeans der blauen Farbe, Schuhwerk der schwarzen Farbe, einen Pullover der weißen Farbe» angekleidet - solcher ist der Text von Orientierungen der Miliz.

Bürger, die jede Information über Tistols Positionsmiliz und Goncharuks besitzen, bitten, sofort in der Hauptregionalabteilung der Miliz unter Telefonen 49-87-01, 49-87-02, 53-12-71, 063-113-28-51 oder 102 zu richten. 

Вадим Богданов


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität