Im Nikolaev hat sich Regionalstaatsregierung dafür entschieden, sich mit Sicherheit auf dem Gebiet

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 7623 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(4576)         

Am 27. Februar hat der erste Stellvertretende Vorsitzende des Nikolaevs Regionalstaatsregierung Natalya Brakovan Sitzung des Koordinationsrats auf der Verkehrssicherheit im Gebiet von Nikolaev gehalten. Darüber meldet eine Presse - Dienst Nikolaev JA.

Während dieser Sitzung die Frage einer Bedingung von Transporten der bevorzugten Kategorie von Bürgern in Vradiyevsky, wurden Gebiete von Elanetsky und Krivoozersky des Gebiets von Nikolaev betrachtet.

Auch die Frage bezüglich einer Bedingung der Organisation von Transporten von Schulstudenten und Medizinstudenten in unserem Gebiet wurde aufgebracht.

Viel Aufmerksamkeit von Mitgliedern des Koordinationsrats wurde der Verkehrssicherheitsdiskussion über die Autobahn "Kiew — Odessa" Seiten geschenkt. Und obwohl eine Wegseite zwischen Nikolayev und Odessa in den Leuten seit langem "Friedhof", im Gebiet von Nikolaev von vielen nennt, kommt Verkehrsunfall vor und auf anderen Autobahnen. Also, es würde notwendig sein, Aufmerksamkeit der Verkehrssicherheit und auf solchen Regionalstraßen, als "Dnepropetrovsk-Nikolaev", "der Einwohner von Ulyanovsk - Nikolaev", usw.

zu schenken
-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents